Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 15. August 2017

Back to Action - Guardians of the Galaxy 2

Es ist Zeit für Comics! Darum bewerfe ich euch gleich mit den nächsten beiden Bänden von Guardians of the Galaxy. Denn diese Truppe hat sich doch längst schon in unsere Herzen gespielt!


Spartax wurde beinahe zerstört und Peter Quill konnte sich gerade noch so zu seinen alten Bekannten den Guardians retten. Doch so wirklich ein Teil davon ist er nicht wieder, denn mittlerweile ist im Spartax als Planet dann doch etwas ans Herz gewachsen. Darum will er immer noch sein bestes geben um den Planeten so gut wie noch möglich zu retten.

In der Zwischenzeit kämpft Gamora immer noch gegen Hala - und als wäre das alles nicht schon genug taucht auch noch Yotat - der Zerstörer der Zerstörer - auf der Bildfläche auf. Ob die Truppe mit all diesen Gegnern gleichzeitig fertig werden kann?


Wer Guardians kennt, der weiß dass man sich hier neben jede Menge Witz und Charme auch auf unendlich viel Action freuen kann. Die Action-Szenen sind hier so wunderschön, dass sie eigentlich keiner weiteren Worte bedürfen. Sehr detailliert, ausführlich und extrem gut nachvollziehbar. Beinahe kann man den Schmerz selbst fühlen.

Und gerade an Action mangelt es in dieser Ausgabe definitiv nicht, denn kaum eine Seite vergeht ohne Prügelei und Faustschläge. Auf jeden Fall spannungsgeladen bis zu letzten Seite.

Zu der Hauptstory gesellen sich im Anhang dann noch zwei Zusatzstories. Die erste ist ein Team-Up zwischen Drax und Ant-Man. Ein Team, dass unterschiedlichre nicht sein könnte, denn während Drax alles zuerst mit den Fäusten regeln will - ist Ant-Man eher für die unauffällige Variante verantwortlich. Auf jeden Fall Reiberein die Spaß machen während die beiden gemeinsam Gauner verprügeln gehen. Die Optik mach auch besonders was her in dieser Story, denn die ist sehr traditionell - fast schon Retro. Auf jeden Fall ein Gustostück, dass seine Berechtigung hat.

Danach darf man in einer zweiten Story noch Rocket Raccoon gemeinsam mit Deadpool verfolgen. Wer an diese Kombination denkt hat definitiv eine große Klappe und jede Menge Waffen im Kopf - man darf sich also auf eine unterhaltsame und actionreiche Kurzgeschichte gefasst machen!

Auf jeden Fall ein Band, der in der Hauptstory schön auf die Zukunft weiterarbeitet und insbesondere ordentlich Geschmack auf den nächsten Band macht!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...