Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Sonntag, 15. Oktober 2017

Auch Superheldinnen waren mal Jugendliche - Wonder Woman: Warbringer

Superhelden Zeit ist immer! Darum bin ich natürlich fix dabei wenn irgendwo Superhelden Bücher erscheinen - insbesondere wenn es dann auch noch mehr oder weniger die einzige DC Heldin ist die ich wirklich gerne mag. Nämlich Wonder Woman. Und dann auch noch aus der Feder von Leigh Bardugo (ich liebe "Six of Crows" immer noch)! Count me in!


Auch eine Superheldin wie Diana alias Wonder Woman war mal ein Teenager. Und als Teenager auf einer Insel voller Amazonen muss man sich beweisen - ganz egal welchen Rang man hat und wer seine Mutter ist. Genau so geht es Diana, weshalb sie sich für ein Wettrennen unter den schnellsten Amazonen anmeldet und sich ihres Sieges eigentlich sicher ist.

Würde sie nicht mitten im Wettlauf den Untergang eines Schiffes außerhalb der Insel mitverfolgen - und eine scheinbar Überlebende in den Fluten des Meeres entdecken. Es gilt für Diana zu entscheiden was wichtiger ist: Den Wettkampf zu gewinnen oder ein Menschenleben zu retten - was eigentlich gegen den Kodex der Amazonen auf ihrer eigenen abgelegen und sicheren Insel widerspricht.

Samstag, 14. Oktober 2017

Schlecht ist nicht gleich schlecht - Bad Feminist

Heute gibt es mal wieder einen kleinen feministischen Schub was Bücher angeht. Meinen Vorsatz jedes Monat ein feministisches Buch zu lesen halte ich zwar nicht ganz ein, aber zumindest zwischendurch greife ich dann doch gerne dazu!


"Bad Feminist" ist wieder eine Essay Sammlung, diesmal aus der Feder von Roxane Gay. Die Essays beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Facetten des Feminismus, von Politik bis hin zu Literatur ist dabei wirklich alles dabei. Kurz aber nicht umsonst sind sie Essays, was sie zum perfekten Begleiter zwischendurch machen!

Sonntag, 8. Oktober 2017

Memoiren und Drachen - A Natural History Of Dragons

Das ich oftmals ein Cover-Opfer bin, hat der ein oder andere vielleicht schon ein bisschen gemerkt. Aber schöne Bücher haben eben schon auf Grund ihres Covers einen Existenzgrund und auch einen "Besitzen-Müssen"-Grund. Genauso passiert bei der kompletten Reihe von "A Natural History Of Dragons". Aber seht euch diese Zeichnung nur mal selbst an. Man kann einfach nicht widerstehen. Und ob der Inhalt genauso unwiderstehlich ist, will ich euch jetzt in der Rezension verraten.


Isabell - Lady - Trent ist weltweit bekannt als führende Drachen-Wissenschaftlerin. Zumindest in späten Jahren. Denn jeder Forscher muss irgendwann mal beginnen und als Frau in der Forschung ist das oftmals gar nicht so leicht. Doch Lady Trent hat es geschafft und schreibt in ihren Memoiren ihre Abenteuer und ihre Entwicklung nieder.

Schon als junges Mädchen interessiert sich Isabell mehr für Forschung und Drachen als für Kleider. Doch in ihrer Gesellschaft ist das kaum schicklich und sie soll ganz der Etickette erheiratet werden. Doch wie es das Schicksal will - trifft sie ein gutmütiges Herz und kann ihren neuen Angelobten dazu überreden sie auf seine Expitionen mitzunehmen. Und so beginnt das Abenteuer der Lady Trent als junges Mädchen mit ihren ersten Drachenbegegnungen.

Samstag, 7. Oktober 2017

Schwarz macht schlank - Deadpool: Back in Black

Back in Black heißt es für unseren Lieblings-Söldner mit der großen Klappe. Diesmal wird er von einem außerirdischen Symbionten übernommen, um ein wahrer Held zu sein! 


Wir reisen zurück in die Zeit des ersten Secret Wars. Als Peter Parker zum ersten Mal mit dem Alien-Symbiont Venom in Berührung kam und nicht wirklich gut mit ihm harmonisierte, suchte sich der Klyntar einen neuen Wirt. Und zufällig ist das niemand geringeres als Wade Wilson aka Deadpool. Gemeinsam harmonieren Mensch und Alien perfekt miteinander und sind sogar gewillt Helden zu spielen - ohne Bezahlung!

Doch Venom ist nicht zum Spaß auf der Erde gelandet, denn eine Gruppe von intergalaktischen Kopfgeldjägern sind auf der Suche nach dem Klyntar und wollen das Preisgeld für ihn haben.
So entbrennt eine blutige interstellare Schlacht innerhalb von Manhattan, von der auch Spider-Man und seine Freunde nicht verschont bleiben!

Dienstag, 3. Oktober 2017

Tattoos erzählen dein Leben - Ink

Tattoos und das als Hauptthematik einer Geschichte - da bin ich sofort dabei! Also selbst Trägerin einiger Tattoos (ja man glaub es kaum, alle gut versteckt und es werden noch mehr) hat mich die Story damit sofort interessiert und wer das shiny Cover in echt sieht denkt einfach nur mehr "Mein Schatz!"!


In der Welt von Leora sind Tattoos ein ganz alltägliches Bild. Eigene Lebensereignisse werden damit auf der Haut festgehalten - sichtbar für alle und jeden. Somit trägt jeder seine Geschichte, seine eigene Vergangenheit auf dem Körper mit sich herum. Von einem Stammbaum, über tragische Ereignisse bis hin zu Freundschaften oder Hochzeiten. Alles lesbar auf der Haut.

Wenn jemand stirbt, dann wird dessen Haut in ein Buch verwandelt um es für seine Nachfahren immer zugänglich zu machen und die Erinnerung an dessen Leben aufrecht zu erhalten. Doch nur dann, wenn dessen Leben auch rein und ohne Sünden war. Leoras Vater starb erst vor kurzem und sie ist überzeugt davon, dass sein Leben erinnert werden wird. Doch während des Prozesses treten Ungereihmtheiten auf und Leoar muss um das Buch ihres Vaters zittern. Oder kannte sie den Mann vielleicht doch nicht so gut, wie sie immer gedacht hat?

Montag, 2. Oktober 2017

Flashback August/September 2017


Trotz dem ich den letzten Monat nicht gepostet habe, habe ich doch einiges gelesen und das will ich natürlich ebenfalls nachholen. Im August habe ich immerhin 6 Bücher fertig geschafft und im September auch. Ganz in Ordnung, man will ja nicht übertreiben, gerade dafür, dass ich eben sehr viele andere Dinge getan habe also bin ich wirklich zufrieden.
Außerdem tut eine kleine Lesepause Zwischendurch auch schon mal ganz gut, dann kann man frisch und munter in die neue Lektüre starten.

Sonntag, 1. Oktober 2017

New In August/September 2017


Aufmerksame Leser haben bemerkt - es war nicht nur ruhig im letzten Monat, sogar die Beiträge New In und Flashback haben im August gefehlt. Darum werde ich die jetzt einfach mal gemeinsam mit dem September nachholen. 

Freitag, 29. September 2017

Das dritte Reich soll fallen - Blood For Blood

Den ersten Teil "Wolf by Wolf" habe ich bereits vor über einem Jahr gelesen. Endlich habe ich es auch geschafft das Sequel zu lesen. Der erste Teil war ein spannende Motorradfahrt durch ein utopisches Drittes Reich an dessen Ende (ACHTUNG SPOILER ZUM ERSTEN TEIL) Hitler erschossen wurde um danach ohne Probleme scheinbar von den Toten wieder aufzuerstehen. Wie es weiter geht, das verrät "Blood For Blood".


Nachdem Yael Hitler eigentlich erschossen hatte geht eine Sondermeldung durch sämtliche Funkverbindungen der Welt - der Führer ist nicht tot sondernbei bester Gesundheit, Dohc wie kann das sein, wenn Yael doch selbst den Abzug gedrückt hat.

Ein Geheimnis, das es zu lösen gilt und das im besten Fall extrem schnell. Denn genau in diesem Moment wäre die Kraft für eine Gegenbewegung da. Doch wie lange wird diese Kraft aushalten, wenndie Meldungen über Hitlers Tod sich als Falschmeldungen herausstellen? Ein Wettlauf gegen die Zeit um die Tatsache zu akzeptieren, dass Hitler scheinbar unsterblich ist oder den Ruck zu nutzen um die Welt zu verändern.

Donnerstag, 28. September 2017

Blogpausen Ende - Warum war hier eigentlich ungewollt Stillstand?


Es war jetzt einige Zeit lang eher still auf meinem Blog - über einen gesamten Monat hinweg sogar. Dies hier ist wieder ein Lebenszeichen (auch wenn mich hoffentlich noch niemand vermisst gemeldet hat). Es war keine geplante "Blogpause" oder gar ein Abstand nehmen - es ist einfach so passiert. Manchmal kommt das Leben dazwischen, so unspektakulär es sein mag. Aber ich will euch trotzdem ein bisschen mitnehmen und erzählen warum es hier so still war. Und jetzt (hoffentlich) endlich wieder lauter weiter geht.

Freitag, 18. August 2017

Oldie but Goldie - 1984

Es war eines der Bücher, das in mir die Liebe zur Utopie/Fantasy/Science Fiction geweckt hat. "1984". Jeder kennt es und jeder sollte es gelesen haben. Zum ersten Mal gelesen habe ich es zum Schulabschluss - als Thema meines Englisch-Spezialgebietes Utopia. Jetzt ist es in unsere Klassiker Auswahl von unserem kleinen Buchclub gefallen und damit wieder in meinen Händen gelandet.
Kann es denn nach dieser langen Zeit immer noch überzeugen? Das hat sich auf jeden Fall sehr deutlich herausgestellt.


In einer utopischen Zukunft besteht die Welt auf eine nicht ganz komplett andere Art und Weise wie heute. Drei Großmächte sind im permanenten Krieg zwischen einander und im "amerikanischen" Teil der Welt herrscht Big Brother. Das alltägliche Leben ist vorgegeben bis auf den letzten Strich, Abweichungen werden kaum bis gar nicht geduldet. Das Leben ist getacktet bis in die letzte Minute - grundsätzlich mit einer größten Vermeidung von Emotionaler Aufruhr in jeder Art und Weise.

Doch Winston hat dabei immer schon das Gefühl, dass ihm etwas fehlt. Er widersetzt sich der Routine und glaubt einige Fehler im System von Big Brother gefunden zu haben. Was er allerdings auch weiß - er muss vorsichtig sein. Jeder Schritt wird überwacht und ein grober Fehltritt kann vieles bedeuten. Bis hin zum Tod alles.

Donnerstag, 17. August 2017

Erste mollige Liebe - The Upside Of Unrequited

Es ist mal wieder Zeit das ich euch (endlich) die Rezension von unserem letzten Kindred Readers (schaut euch gerne mal auf Instagram nach uns um) Buchclub Buch nachliefere. Wird auch schon Zeit, denn im Juli haben wir "The Upside Of Unrequited" gemeinsam gelesen.


Molly Peskin ist ein ganz normaler etwas molliger Teenager. Doch bis heute hatte sie nur 26 Crushes aber noch keinen richtigen Freund. Noch nicht mal einen ersten Kuss. Im Gegensatz dazu ist ihre Zwillings-Schwester Cassie eher eine kleine Dating Queen und versucht sich durch die Welt.

Als Cassie dann allerdings scheinbar zum ersten Mal richtig verliebt ist in ein anderes Mädchen will sie umso mehr, dass ihre Zwillingsschwester endlich zu ihren ersten Erfahrungen kommt. Es werden Verkupplungsversuche gestartet und Molly wird mitten ins Dating Leben geschubst - doch dabei stößt sie gleich auf zwei interessante Typen, die ihr Interesse wecken. Aber so ganz ohne Erfahrung hat Molly umso mehr Angst davor abgewiesen zu werden.

Mittwoch, 16. August 2017

Für echte Wiener und solche die es werden wollen - 111 Gründe Wien zu hassen

Wir Wiener haben ja einen ganz eigenen Ruf - immer am Raunzen, das können wir einfach am Besten. Genau aus diesem Grund hat mich auch das Buch "111 Gründe Wien zu hassen" natürlich sofort angesprochen. Man könnte ja eventuell auch noch was neues über sein geliebtes Wien erfahren.


Das Buch beschäftigt sich in kleineren Kategorien (wie z.B. Kulinarisches oder XXX) und bieten innerhalb dieser einige Gründe warum wir unser schönes Wien doch so hassen. Natürlich alles auf eine sehr sarkastische und übertriebene Art und Weise aber trotzdem immer mit einem kleinen Quäntchen Wahrheit. Denn irgendwo her müssen Vorurteile ja doch auch kommen.

In dieser Manier werden dem Leser somit wirklich 111 abgezählte Gründe geliefert was denn alles an Wien so schirch wäre.

Dienstag, 15. August 2017

Free the Planet - Guardians of the Galaxy 3

Weiter gehts mit Guardians Action, denn von dieser Truppe bekommt man einfach nicht genug. Darum nicht zu viel aufhalten - gleich durchstarten.


Die Guardians müssen einen Planeten der Badoon befreien. Doch wie es scheint handelt es sich dabei um einen Gefängnisplaneten womit die Truppe nicht gerechnet hat. Wie soll diese Gruppe aus sechs Individen gegen einen kompletten Planeten ankommen?

Und was treibt die Guardians die eigentlich auf den Planeten? Wenn wollen sie dort befreien?

Back to Action - Guardians of the Galaxy 2

Es ist Zeit für Comics! Darum bewerfe ich euch gleich mit den nächsten beiden Bänden von Guardians of the Galaxy. Denn diese Truppe hat sich doch längst schon in unsere Herzen gespielt!


Spartax wurde beinahe zerstört und Peter Quill konnte sich gerade noch so zu seinen alten Bekannten den Guardians retten. Doch so wirklich ein Teil davon ist er nicht wieder, denn mittlerweile ist im Spartax als Planet dann doch etwas ans Herz gewachsen. Darum will er immer noch sein bestes geben um den Planeten so gut wie noch möglich zu retten.

In der Zwischenzeit kämpft Gamora immer noch gegen Hala - und als wäre das alles nicht schon genug taucht auch noch Yotat - der Zerstörer der Zerstörer - auf der Bildfläche auf. Ob die Truppe mit all diesen Gegnern gleichzeitig fertig werden kann?

Donnerstag, 3. August 2017

Mit großer Kraft kehrt Spider-Man zurück! - Spider-Man: Homecoming Prelude

Spidey ist endlich zu Hause! Mit der Rückkehr von Sony zu den Marvel Studios ist Spider-Man endlich in der MCU angelangt. Doch worum geht es im neuen Streifen überhaupt? Marvels Prelude bietet die Lösung! 


Spider-Man ist bekanntlicher weise im verstrickten Netz der Marvel Studios gelandet. Sein Debüt feierte er bereits in Captain America: Civil War und nun ist es Zeit für die Macher rund um Iron Man und Co. den Spinnen-"Mann" in jüngerer Form endlich zu den Avengers zu bringen. Doch vorher muss Peter Parker sein Können unter Beweis stellen.

Genau diese Geschichte ist Teil 1 des Bandes, die Cap 3: Civil War als grafische Story aufbereitet und wunderbar noch einmal den Blockbuster aus 2016 wiederspiegelt.

Als nächstes folgen die klassischsten Geschichten, die der Arachnophob zu bieten. Peter Parker gegen The Vulture, die erste Begegnung mit Shocker und natürlich noch mit dem Tinkerer, der im Film nicht wirklich als Spider-Man Fiesling dargestellt wird.

Abgerundet wird das Prelude noch mit einem Team-Up zwischen der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft und Iron Man, *SPOILER* ganz wie im Film! 

Mittwoch, 2. August 2017

Flashback Juli 2017


Na dann schauen wir mal zurück, was ich in einem dieser Hitzemonate alles gelesen habe. Immerhin fünf Bücher, das lässt sich auf jeden Fall ordenltich sehen. Dazu kommen auch noch 5 Comics also was soll man schon klagen. Bei so einer Hitze ist das Hirn einfach nicht zu mehr aufnahmefähig... *dahinschmelz*

Aber irgendwie waren die Bücher diesen Monat alle nicht sonderlich berauschend. Kein wirklicher Highlight Pick dabei. Schade eigentlich denn einige Erwatungen waren durchwegs hoch.

Dienstag, 1. August 2017

New In Juli 2017


Der Juli ist vorbei und ich kann euch gar nicht sagen wie froh ich bin wenn auch auch endlich der August wieder vorbei ist. Nicht wegen dem immer noch geltenden Buchkaufverbot - sondern wegen der Hitze. Ja ich bin einfach kein Sommer Mensch. Gebt mir Herbst, Winter oder Frühling und ich bin zufrieden. Aber mit Hitze komm ich einfach nicht klar.

Lieber wieder zurück zum wesentlichen aber - was ist den diesen Monat so bei mir eingezogen. Natürlich alles nur Preorder, denn kaufen darf ich ja eigentlich nichts. Darum ist die Ausbeute auch extrem mikrig - nur ein vereinzeltes Buch hat es zu mir geschafft. Dafür aber wieder eine volle Ladung Comics, nämlich 11 Stück.

Samstag, 29. Juli 2017

Deadpool VS Gambit

Was, wenn ein Stabkämpfer und ein Schwertmeister aufeinandertreffen? In Deadpool V Gambit passiert genau das und das (fast) perfekte Duo verschmilzt zu einer neuen Form der Unterhaltung.


Deadpool ist wieder zurück auf dem Weg seiner Beute nachzujagen. Während seiner Reise kreuzt ein alter Bekannter seine Handlungen - Gambit. Remy, der X-Man und Wade haben schon viel erlebt und das arbeiten sie jetzt gemeinsam wieder auf. Um ein Artefakt zu beschaffen betrügen sich die zwei gegenseitig so oft, man hört auf zu zählen.
Und schnell gerät die Beute in den Hintergrund und die zwei "Helden", wie sie sich nennen, geraten sich öfter in die Haare als ihnen lieb ist. Dabei werden gerne auch Kollegen wie Daredevil, Man-Thing oder Loki ins Geschehen hineingezogen.

Freitag, 28. Juli 2017

Geeky Truths - Luke Skywalker Can't Read

Dieses Buch steht schon recht lange bei mir im Regal und irgendwie hat es mich jetzt angesprungen und wollte gelesen werden. Also wollten wir ihm doch den Gefallen tun, denn der Titel ist einfach schon zu gut!


In "Luke Skywalker Can't Read" dreht sich alles um nerdige Wahrheiten rund um Star Wars, Star Trek, bis Doctor Who, Zurück in die Zukunft und anderen Nerdstuff. Hier sollte sich also jeder Geek zumindest in einer Story wiederfinden.

Mittwoch, 26. Juli 2017

A Million Worlds With You

Wenn der Drive gerade wieder da ist - kommt auch gleich die nächste Rezension und damit habe ich auch dieses Jahr zumindest mal eine Serie beendet. Denn mit "A Millions Worlds With You" ist die Firebird Trilogie beendet.


Marguerite hat ein schwerwiegendes Schicksal in ihren Händen liegen, denn sie muss die Welt retten. Aber nicht nur ihre eigene, sondern am besten auch noch jede Menge andere Multiversen dazu. Und all ihre Varianten in diesen Multiversen. Doch so einfach ist das nicht, denn in einer anderen Version von ihrer Welt steht das eigene Wohl über dem der anderen Multiversen. Also muss Marguerite erst einen Weg finden um so viele Welten wie ihr nur möglich zu retten.

Gleichzeitig dazu muss sie sich über ihre Gefühle im Klaren werden - denn wie es scheint ist sie in fast jedem Multiversum irgendwie mit Paul Markov verbandelt - doch ihr eigener Paul zweifelt nach den Geschenissen bisher an sich selbst.

Dienstag, 25. Juli 2017

Mögen die Spiele beginnen - Contest Of Champions 1

Marvel kann so ziemlich alles in Comics verwandeln. Filme, Bücher und nun auch ihre eigenen Spiele. Mit Contest Of Champions erfahren die Mobile-Gamer den wahren Hintergrund des kranken Turniers.


Nach den Ereignissen von Secret Wars ist Battleworld Geschichte. Nicht ganz! Der Collector hat sich mit einer Version des Hulks zusammengeschlossen um wieder Hleden zu sammeln und in seine Sammlung aufzunehmen. Doch auch sein Bruder, der Grandmaster, sammelt Helden und so lassen die zwei Entitäten des Universums ihre Auswahl an Individuen gegeneinander kämpfen, um zu sehen, wer die besseren Helden für sich beanspruchen kann.

Ohne Rücksicht auf Verluste müssen so Punisher 2099, Iron Man und Gamora auf ein Spielfeld, wo es um Leben und Tod geht. Der Sieger bleibt am Feld und kämpft weiter.
Doch ein neuer Mitspieler, Guillotine - eine französische selbsternannte Heldin mit verfluchtem Schwert soll das Blatt wenden! 

Montag, 24. Juli 2017

Selbstmordverherrlichung oder ernsthafte Depression - 13 Reasons Why

Erstens - oh mein Gott bin ich schleißig diesen Monat. Seit dem Flashback keine Rezension mehr - wie soll das weitergehen! Der Freizeitstress überkommt mich, man mag es gar nicht glauben. Oder die Zeit wird einfach ganz simple zum Lesen verwendet und nicht zum Schreiben. Dabei hätte ich doch noch einige Rezensionen offen. Ich werde mich bessern - ich verspreche es!

Darum beginne ich mal mit "13 Reasons Why". Ja auch ich habe mich dem totalen Hype hingegeben und mich an dieses Buch gewagt, auch wenn es mich eigentlich nie so wirklich angesprochen hat. Aber auf meine ausführliche Meinung dazu dürft ihr euch jetzt gefasst machen.


Clay Jensen kommt eigentlich von einem ganz normalen Tag in der Schule nach Hause, doch die neue Post die er dort für sich findet wird einiges verändern. Eine Schachtel mit 7 Tapes - 13 besprochene Seiten. Von Hannah - die sich nur kurze Zeit davor selbst das Leben genommen hat.

Die 13 Tapes sollen Clay auf den Weg schicken, was Hannah dazu gebracht hat diesen letzten Schritt zu gehen. Denn jede Tapeseite widmet sich einer anderen Person - und jede dieser Personen trägt auf seine Art und Weise Mitschuld an Hannahs Tod.


Donnerstag, 6. Juli 2017

Flashback Juni 2017


In den Juli haben es natürlich auch wieder gelesene Bücher geschafft. Sogar 6 Stück an der Zahl, womit ich immer ganz zufrieden bin. Denn so wird hoffentlich bald der SuB ein wenig kleiner (auch wenn sich das diesen Monat rein zahlentechnisch dann doch nicht ausgegangen ist).

Mittwoch, 5. Juli 2017

New In Juni 2017


Ein bisschen spät aber besser spät als nie! Ich muss ja euch ja noch meine neuen Bücher im Juni zeigen!
Trotz eigentlichen Buchkaufverbot - das nach einem Monat Pause jetzt wieder für drei Monate aktiv ist - habe ich einmal zugeschlagen. Dabei dann auch noch gleich bei einer kompletten Serie... Weshalb wieder 8 neue Bücher eingetrudelt sind.

Montag, 26. Juni 2017

Podcast zum eigenen Ich - Radio Silence

Warum ist dieses Buch bei mir eingezogen? Genau weiß ich es nicht mehr, aber es waren definitiv einige Geheimtipp Empfehlungen auf Instagram die mich darauf aufmerksam gemacht haben. Und dann natürlich dieses geniale Cover!


Frances ist Einser-Schülerin schlechthin und arbeitet an ihren Elite-Universitäts-Bewerbungen. Damit hat sie zwar kein Problem und ist eigentlich bestens darauf vorbereitet, denn schulische Dinge gehen ihr einfach von der Hand.

Doch womit Frances so ihre Probleme hat, sind zwischenmenschliche Beziehungen. Sie hat zwar ihre Clique und Freunde, doch auch dort ist sie immer ein bisschen der Außenseiter. In ihrer Freizeit verzieht sie sich am liebsten alleine nach "Universe City" - einem unbekannten Podcast. Als sie dann per Zufall den Macher der Serie kennen lernt - Aled - verändert sich allerdings einiges. Denn Aled lässt die wahre Frances ans Licht kommen.

Samstag, 24. Juni 2017

Beeing the Chosen One - The Rest Of Us Just Live Here

In letzter Zeit, genauer gesagt in diesem Jahr erst eigentlich, habe ich Patrick Ness irgendwie für mich entdeckt. Seine Werke haben immer einen gewissen Charme - darum habe ich mich (auch dank meinem kleinen Buchclub) jetzt an "The Rest Of Us Just Live Here" herangewagt.


Mikey ist ein ganz normaler Teenager und steht kurz vor seinem Abschluss. Danach wird sich einiges ändern, denn seine Freunde und er selbst werden sich in die unterschiedlichsten Richtungen auf Colleges verstreuen und kaum ein Stein bleibt auf dem anderen.

Doch wäre das ganze beinahe zu einfach sich nur auf den Abschluss und den Prom zu konzentrieren, passieren plötzlich seltsame Dinge in der Kleinstadt und ein stranges blaues Leuchten bringt immer wieder grausame Begebenheiten. Mikey fühlt sich irgendwie verantwortlich dafür, doch in Wirklichkeit würde er doch nur gerne seine Langzeitfreundin auf ein Date bitten - bevor sich ihre Wege trennen.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Das Land der unendlichen Möglichkeiten - Crazy America

Es ist mal wieder Zeit für etwas deutsche Literatur und diesmal gibt es etwas ganz anderes als sonst. Denn "Crazy America" sprang mir einfach so in die Arme - als kleine USA-Süchtige musste ich es einfach lesen.


Das die Amerikaner auf ihre eigene Art und Weise verrückt aber gleichzeitig liebenswert sind wissen wir doch eigentlich alle. Doch warum das so ist und was die Amerikaner an sich so unterscheidet von uns, das wird in "Crazy America" mal ein bisschen näher beleuchtet. Von Dingen die uns einfach nur Erstaunen bis hin zum Kopfschütteln ist hier alles dabei!

Sonntag, 18. Juni 2017

Videogame-Rehabilitation - Cure For The Common Universe

Mein Lesemonat Juni läuft (gerade die letzte Woche) eigentlich ganz gut nach einem kleinen Durchhänger, den man fast schon als Leseflaute beschreiben könnte. Doch womit ich gar nicht nachkomme ist Rezensionen schreiben. Darum jetzt mal Butter bei die Fische und arbeiten!


Jaxon wird von seinem Vater in die Videogames-Rehabilitation eingeliefert, doch genau zum ungünstigsten Zeitpunkt seines Leben. Denn Jaxon hat zum ersten Mal in seinem Leben so etwas wie ein Date, mit einer beinahe Unbekannten. Doch leider glaubt ihm das natürlich keiner.

In der V-Hab Klinik angelangt hat Jaxon nur ein Ziel - er muss innerhalb von vier Tagen wieder draußen sein um sein Date einzuhalten. Doch dafür muss er ungeahnt viel arbeiten, denn er muss erst mal beweisen, dass er nicht süchtig ist und mit dem realen Leben umgehen kann.

Samstag, 3. Juni 2017

Der Start zum Dunklen Turm - Gunslinger

Stephen King - Der dunkle Turm - eine siebenbändige Reihe - ein Epos der immer wieder mal meine Neugierde geweckt hat. Jetzt wo im Spätsommer ein dazugehöriger Film rauskommen soll war der Drang wieder da. Also hab ich mir mal den ersten Teil mit in den Urlaub genomman und mich drangesetzt.


Roland ist der letzte Gunslinger. Auf seiner Mission streift er durch die Wüste auf der suche nach einem mysteriösen schwarzen Mann. Denn das Schicksal der Welt scheint an ihm zu hängen.

Freitag, 2. Juni 2017

Flashback Mai 2017



Der Mai ist dahin mit den ersten wirklich heißen Stunden und was gibt es da schöneres als sich mal in die Sonne zu schmeißen und die Temperaturen beim Lesen zu genießen.
Darum war der Mai auch die richtige Zeit für Urlaub und somit haben es immerhin 6 Bücher geschafft durch meine Hände zu laufen. Auch Comics waren endlich mal wieder einige dabei - ganze 7 Stück.

Donnerstag, 1. Juni 2017

New In Mai 2017


Der Mai war wieder ein Bücherkaufmonat! Finally! War auch fast schon ein bisschen Zeit, auch wenn ich mich trotzdem versucht habe zusammen zu reißen. Denn immerhin will man es ja nicht übertreiben, sonst bringt das Buchkaufverbot gar nichts. Aber dafür sind "nur" 12 Bücher neu bei mir eingezogen, wenn ich bedenke, dass es sonst fast jeden Monat so viele waren geht das ja voll in Ordnung.

Mittwoch, 31. Mai 2017

Familienbürden - Black Canary 2

Und weil die Tour so gut war - geht es sofort weiter mit Band 2 von "Black Canary" - denn wenn eine Miniserie schon gut ist, dann soll man sie auch gleich als Ganzes verschlingen.


DD alias Black Canary ist mittlerweile ein Stück näher an der Lösung warum ihre Konzerte immer wieder von Monstern heimgesucht werden. Doch dieser Schritt hat sie auch hinter Gitter gebracht, denn jetzt sitzt sie als Gefangene in einer Zelle. Ihre einzige Fluchtmöglichkeit: Sie soll eine geheime Kampftechnik ihrer Mutter verraten - doch leider hat sie selbst keinen Plan welche damit gemeint ist.

On the Road - Black Canary 1

Comic Zeit! Black Canary durften wir ja schon bei "Batgirl" kennen lernen - doch natürlich hat sie auch ihre eigene Story! Und die muss ich mir natürlich anschauen!


Musik, Touring und Auftritte - das ist alles was zählt für die Band Black Canary mit ihrer Frontsängerin DD. Auch wenn die Band als eine der gefährlicheren verschrien ist, denn immer wieder kommt es auf ihren Konzerten zu Ausschreitungen und unzählige Konzertsäle brauchen nach ihren Auftritten neues Equipment.

Grund dafür ist die Sängerin DD selbst, denn was die Band nicht weiß - hinter ihr steckt die wahre Black Canary und darum kann sie Ungerechtigkeiten im Publikum nicht ausstehen beziehungsweise wird des Öfteren auch von irgendwelchen monströsen Figuren gejagt. Die Balance zwischen Singen und Kämpfen muss DD erst einmal jemand nachmachen, doch die Übergriffe werden immer mehr.

Freitag, 26. Mai 2017

Geel Girl Lexikon - Geek Girls Unite

Meinen Vorsatz jeden Monat ein "feministisches" Buch zu lesen - naja klappt zumindest von der Zeiteinhaltung nicht so ganz...
Aber diesmal habe ich zu "Geek Girls Unite" gegriffen.


"Geek Girls Unite" bringt uns die Welt der unterschiedlichen weiblichen Geeks näher. Ganz egal ob Fnagirl Geek, Literary Geek, Music oder Film Geek und viele mehr. Hier findet sich jeder seine Parts mit denen sie sich identifizieren kann.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Ein Tag von Adam - Release

Nach "A Monster Calls" war klar, dass ich auf jeden Fall noch ein Paar weitere Patrick Ness Bücher lesen werde. Also warum nicht gleich mit seinem neuesten Release "Release" weitermachen!


Adam Thorne ist ein normaler Teenager, der sich auf eine Abschiedsparty abends freut. Doch noch steht ein langer Tag vor ihm, den er meistern muss. Denn was viele nicht wissen, Adam trägt ein Geheimnis mit sich herum, denn er ist schon seit langer Zeit schwul. Und diejenigen die es wissen, machen ihm dadurch nicht immer das Leben leichter.

Nebenher folgen wir auch noch Katherin can Leuwen. Besser gesagt ihrem Geist, denn sie wurde vor kurzer Zeit in der Stadt von Adam ermordet und dürstet jetzt nach Rache. Doch dazu muss sie ihren Mörder erst ausfindig machen.

Dienstag, 23. Mai 2017

Götterdämmerung! - Injustice: Das vierte Jahr 2

Zeus und Hera haben die Erde übernommen und zeigen Superman, was es heißt, grausame Herrscher zu sein. Doch schnell erkennen die Superhelden, dass die Dinge nicht so gelaufen sind, wie sie sich dsa vorgestellt haben und erfahen eine unangenehme Wahrheit.


Der Olymp ist auf der Erde und regiert über die Menschheit, seitdem Zeus Superman von sienem Regime abgewandt hat. Doch so leicht gibt sich ein Kryptonier nicht geschlagen und öffnet mit Trick 17 die selbe Tür, die Batman versucht hat, wieder zu schließen. Doch als Poseidon auf Aquaman trifft und die Meereskräfte aufeinander treffen, erfahren die Helden, dass ihr Plan gar nicht ihr eigener war, sondern die Fäden von weiter oben gezogen werden.
Unterdessen versuchen die tote Harley gemeinsam mit Shazam aus der Unterwelt zu entfliehen, um nicht in der Hölle zu landen. Doch lang dauert es nicht, bis sich das ungleiche Duo wieder zwischen den Reihen von übernatürlichen Wesen befindet und eine noch globalere Krise auslöst.

Godmode ON! - Injustice: Das vierte Jahr 1

Ein neues Jahr, der selbe Krieg. Injustice geht nun schon in das 4. Jahr und kein Ende ist in Sicht. Auch wenn Batman alle Strippen zieht, um Superman zu stoppen. Doch bescshwört er damit ein größeres Übel?


Batman hat keine wirklich starken Verbündeten mehr. John Constantine ist nicht mehr und somit fehlt im jede übernatürliche helfende Hand, die er kriegen kann. Gemeisnam mit Harley, Batgirl und Catwoman versucht er alles, um Kal-El und die restliche Justice League zu stoppen. Denn diese regieren mit dem Regime Superman über die Erde und sorgen dort mehr für Angst und Schrecken als für Recht und Ordnung.
Doch nach einem Pakt mit Ares soll sich alles ändern, doch als dieser mit dem gesamten Line-Up des Olymp auffährt, scheint das Techtelmechtel zwischen Supes und Bats aus dem Ruder zu geraten und ein göttlicher Krieg entbrennt auf der sterblichen Erde.

Montag, 22. Mai 2017

Es ist unter uns! - Uncanny Avengers 3

Nachdem Deadpool und seine Mannen sich überaus gut gegen fiese Inhumans geschlagen haben, ist es nun an der Zeit die Feinde in den eigenen Reihen zu suchen...


Obwohl der überaus intelligente Red Skull, der Professor Xaviers Verstand besitzt, immer noch auf freiem Fuß ist, kehrt ein längst totgeglaubter Ur-Avenger zurück: Hank Pym alias Ant-Man. Dieser hat sich in Ultrons Zorn seiner metallischen Schöpfung gestellt und wurde mit dem Killer-Roboter vereint, um die Erde zu retten.
Doch ganz astrein scheint die Sache nicht zu sein, denn Hank herrscht zwar über Ultrons Verstand, kann es aber anscheinend nicht ganz kontrollieren - so sieht das zumindest Janet Van Dyne alias The Wasp und Frau von Hank. So beginnt ein gefährliches Katz' und Maus Spiel innerhalb der eigenen Reihen von Superhelden.

Sonntag, 21. Mai 2017

Dunkle Materie - Contagious

Apokalypse - Virus - Tod und Verderben - Überlebende auf der Suche nach einer Heilung und einem Grund. Ich bin dabei! Darum war klar, dass ich bei "Contagious" sofort zugreifen musste. Auch wenn ich (woher auch immer) irgendwie die Angst hatte hier eher in ein Kinderbuch zu schlittern - total unbegründet!


Cassie ist seit einem Jahr verschwunden, sogar vermisst gemeldet und ein Fall für die Polizei. Ihr Bruder Kai verliert langsam den Glauben daran noch auf neue Hinweise zu stoßen und seine Schwester wiederzufinden.

Doch dann findet Shay einen Flyer, mit dem Foto von Cassie und erinnert sich an eine Beobachtung, die sie vor einem Jahr gemacht hat. Sie tritt in Kontakt mit Kai und gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach seiner Schwester. Was die beiden nicht erwarten konnten - diese Suche bringt sie mitten in eine neue und extrem tödliche Epidemie hinein. Können die beidem dem ansteckenden Tod entrinnen, Kais Schwester finden und dabei auch noch aufdecken was wirklich hinter dem mysteriösen Virus steckt?

Samstag, 20. Mai 2017

Die dunkle Seite der Galaxie - Star Wars: Darth Maul

Kein Charakter fasziniert mehr in der Star Wars Saga als der Sith-Lord Darth Maul. Dank Marvel darf er sich nun auch in einem Comic wiederfinden und hinterlässt eine Schneise der Verwüstung! 


Darth Maul, Sohn Dathomirs und Hexe Talzin, eine einflussreiche Enthität der Macht, ist zurück! Obwohl er sich während der Klon-Kriege im Schatten bewegte und geheime Pläne schmiedete, sich bei seinem alten Meister, Darth Sidious aka Palpatine, zu rächen. Gemeinsam mit seiner Mutter will er der verlogenen Republik und den Überbleibseln der Separatisten eine Falle stellen, um die dunkle Seite der Macht endlich auf der Sieger-Seite zu sehen.
Doch Palpatine, Grievous und Count Dooku haben den abtrünnigen Sith durchschaut und wollen den Spieß umdrehen, um der mächtigen Hexe endlich den Gar aus zu machen! 

Samstag, 6. Mai 2017

Themis Files #2 - Waking Gods

Nach "Sleeping Giants" war klar für mich, dass der zweite Teil ein Muss ist und wurde natürlich schon vorbestellt. Diesemal blieb es auch unverhältnismäßig kurz auf dem Stapel der ungelesenen Bücher denn ich habe mich einfach schon zu sehr darauf gefreut.


Themis - der gigantische humanoid gesteuerte Roboter der Erde - sollte das Zeichen zum Schutz des Planeten werden. Doch was kann die Menschheit tun, wenn von einer Sekunde auf die andere ein ähnliches aber noch größere Modell davon mitten in London landet? Bewegungslos und ohne jegliche Anzeichen zur Reaktion.

Wie soll die Menschheit darauf reagieren? Wer steuert das Ungetüm? Aliens oder wurde doch noch ein zweiter Gigant irgendwo auf der Erde gefunden? Wie reagiert das unkontrollierbare Ding auf den Erstkontakt - soll man dabei friedlich oder feindlich auf den Giganten zugehen? Alles Fragen, die die EDC jetzt innerhalb kürzester Zeit klären muss - und jeder falsche Schritt kann Menschenleben kosten.

Freitag, 5. Mai 2017

Ein magische Spiel - Caraval

So schnell war lange kein Buch mehr der große Hype. Bereits vor Erscheinen waren alle hin und weg davon. Klar, dass ich mir das auch mal wieder anschauen musste - immerhin war es ja auch Buchclub Lektüre. Also auf eine magische Reise nach Caraval!


Scarlett und ihre Schwester Tessa leben ihr eher unspannendes Leben unter den Fittichen ihres mächtigen Vaters. In Kürze soll Scarlett verheiratet werden und damit die Sicherheit von sich selbst und ihrer Schwester sicherstellen. Doch der Traum der beiden war es immer schon einmal an Caraval teilzunehmen - einem magische Zirkus und gleichzeitig Spiel, dass seinem Gewinner immer mit den besten Preisen lockt.

Lange war es den Schwestern verwehrt gewesen an Caraval teilzunehmen, doch jetzt haben sie endlich die langersehnten Einladungen dazu bekommen. Es wartet sie ein Trip durch wahnsinnige und verrückte aber auch magische Welten voller Schlüssel und Hinweise. Alles um den großen Preis - einen freien Wunsch - zu ergattern.

Doch so ein Abenteuer birgt Gefahren, denn auch wenn Caraval nur ein Spiel ist, weiß man oft nicht wo man die Grenzen ziehen kann.

Mittwoch, 3. Mai 2017

Das Internet kann tödlich sein - Haterz

Schon seit längerem liegt "Haterz" auf meinem ungelesenen Stapel und wartet sehnsüchtig auf mich. Gekauft wurde es auf die Empfehlung einer der bestem Empfehlerinnen (und natürlich Mitglied unserer lokalen Buchclubs). Jetzt endlich hat es den Weg in meine Hände gefunden - und es war gut so!


Dave ist genervt vom Internet. Überall wird er überschüttet mit Informationen und Gejammer, dass er eigentlich gar nicht sehen und lesen will. Ganz egal ob auf Facebook, Twitter oder Co - der Spam nimmt zu viel Überhand.

Deshalb entschließt er sich dagegen vorzugehen und schreck dafür auch vor Mord nicht zurück. Denn nur wenn besagte Spam-Personen aus dem Leben verschwinden, kann Dave das Internet wieder genießen. Doch natürlich muss er dafür nicht nur eine Person aus dem Weg räumen sondern wird immer mehr zum fast schon Auftragskiller der Internetsäuberung.

Dienstag, 2. Mai 2017

Flashback April 2017


So schnell sind die Monate dahin und dank noch andauerndem Buchkaufverbot ist die Bilanz diesen Monat auch wieder positiv! 7 Bücher wurden gelesen und 3 Comics. Kann sich durchaus sehen lassen und ich habe nichts zu meckern!

Montag, 1. Mai 2017

New In April 2017


Der wetterwahnsinnig April ist vorbei - man mag es kaum glauben. Mit Schnee und bis zu 25 Grad war dieses Jahr ja wirklich alles dabei.
Die Bücherneuzugänge halten sich aber wieder in Grenzen - immerhin war diesen Monat noch Buchkaufverbot! Darum sind nur 4 neue Bücher eingezogen, die alle vorbestellt waren!
Aber nächsten Monat ist wieder ein Monat Freinbrief zum Bücherkauf! Die Wunschliste wird dann erst mal wieder ein bisschen geschlachtet werden. Auch wenn ich mich trotzdem versuchen werde zu beherrschen!

Sonntag, 30. April 2017

Gefährliches Halbwissen - Guardians Of The Galaxy Vol. 2 Prelude

Wie vor jedem Release eine Marvel-Studios Films erscheint passend dazu ein Prelude Comic, der die Vorbereitung auf den Film erleichtern soll. Bei Guardians Of The Galaxy Vol. 2 wird man gleich direkt ins Geschehen geworfen! 


Die Guardians bestehend aus Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket und Groot bestreiten auf der Leinwand ein neues Abenteuer. Zur Einstimmung gibt es als ersten Comic den Film, der 2014 die ungleiche Truppe als Marvels neue Lieblinge feierten.

Gleich drauf reißt man die Leser aus der Neuzeit zurück zum Ursprung, als Mantis, die empathische Außerirdische ihren ersten Auftritt in den Comics hatte. Dort müssen Radioactive Man und Co. mit den Avengers gegen das Böse antreten.

Story #3 zeigt die ersten Guardians Of The Galaxy alias Ravagers mit den Helden Starhawk, Vance, Yondu und Martinex, die Yondus Beziehung zu den alten Superhelden zeigt, als sie gegen Taserface in der Galaxie kämpfen müssen.

Wer es bis zum Schluss schafft, der bekommt noch eine neue Guardians Of The Galaxy Story, als Nebula mit Skrulls die Erde angreift und Gamora persönlich gegen ihre Schwester antritt, um die Invasion zu stoppen.

Montag, 24. April 2017

Kowabunbatman! - Batman & TMNT!

Wessen Kindheitstraum war es nicht, dass sich die verschiedensten Superhelden einmal treffen könnten? Für Batman und Turtles-Fans geht dieser Wunsch endlich in Erfüllung und bringt die ungleichen Helden auf einen gemeinsamen Nenner! 


Ein seltsames magisches Portal hat sich in New York City geöffnet, und Meister Shredder schreitet hindurch, um neue Universen für sich zu ergreifen. Mikey, Donnie, Raph und Leonardo folgen ihm, um sein grauenhaftes Treiben und dem gesamten Foot Clan ein Ende zu bereiten.

Doch schnell stellt sich beide Parteien heraus, dass es vielleicht besser gewesen wäre, sich vorher zu erkundigen, in welche Stadt man eindringt. Denn in Gotham City laufen die Dinge nicht gerade rund, wenn der Pinguin die Stadt aus dem Untergrund regiert und ein Typ im Fledermaus-Kostüm Verbrecher jagt.
Doch schnell bilden sich Allianzen, um ein noch größeres Übel zu stoppen, dass die Welt von Batman und den Teenage Mutant Ninja Turtles bedroht!

Montag, 10. April 2017

Space-Opera - Starflight

Wieder einmal war es natürlich das Cover, dass mich zu diesem Kauf getrieben hat. Und weil ich nicht dazu gekommen bin es zu lesen, habe ich mir ein Jahr später auch gleich den zweiten Band bestellt - der natürlich genauso schön ist. Dank Buchkaufverbot greife ich jetzt aber immer wieder zu Titel, die wirklich schon etwas länger im Regal stehen und baue somit meine ungelesenen Bücher endlich ein wenig ab!


Solara Brooks kommt frisch aus dem Waisenhaus. Jetzt will sie weg von der Erde hinaus in die harte Welt des Universums. Im besten Fall so weit weg wie nur möglich um ihre Vergangenheit hinter ihr zu lassen und sich mit harter Arbeit ihren Unterhalt verdienen. Dafür muss sie eine Mitflug-Gelegenheit finden und lässt sich sogar darauf ein mit ihrem verhassten alten Schulkollegen und Schnösel Dorian Spaulding als Dienstmädchen zu unterstehen.

Doch durch unvorhersehbare Umstände landen die beiden nach kurzem Flug auf der Banshee - einem sehr dubiosen Schiff inklusive seiner Crew. Doch Solara und Dorian müssen schnell lernen, dass auch sie beiden scheinbar nicht als Flüchtlinge im Universum gelten und eine harte Reise steht ihnen bevor um ihre Namen hoffentlich rein waschen zu können.

Samstag, 8. April 2017

Trigger Warning

Den Kurzgeschichten Versuch bei Neil Gaiman hatte ich schon vor einigen Jahren hinter mit. Jetzt habe ich nochmal dazu gegriffen, denn ich musste es einfach nochmals versuchen. Immerhin ist mein Plan doch von einem meiner Lieblingsautoren alles gelesen zu haben was der Markt hergibt. Darum habe ich mir jetzt "Trigger Warnings" geschnappt und mich nochmals an die Kurzgeschichten gewagt. Mitunter auch, weil die Diskussionen über Trigger Warnings in den sozialen Medien gerade irgendwie durch die Decke zu gehen scheint.


Mit "Trigger Warning" macht man sich auf eine Reise durch unzählige Kurzgeschichten zwischen wenigen Seiten bis hin ein paar Kapiteln. Allesamt skurill, abgedreht und nicht vorhersehbar in ihren Enden.

Dazu gibt es eine Einführung, die es in sich hat - denn hier redet Neil Gaiman selbst zu Trigger Warnings und das trifft es (meiner Meinung nach) ganz besonders auf den Kopf.

Donnerstag, 6. April 2017

Füreinander bestimmt - The Next Together

Buchclub Zeit! Diesmal gibt es wieder die Rezension zu unserem lokalen Buchclub aus dem März. Die Idee kam von mir - "The Next Together". Ich hatte ein bisschen Angst, weil es sich vordergründig um eine Liebesgeschichte handelt. Lasst euch überraschen wie es mir gefallen hat.


Katherine und Matthew sin für einander bestimmt. Ganz egal zu welcher Zeit und in welchem Leben. Immer wieder finden sie zueinander - komplett ungewollt und ohne Absicht.
Doch immer wieder werden die beiden tragisch voneinander getrennt. Wie es scheint, weil sie ihre Bestimmung nicht erfüllt haben - obwohl sie jedes Mal die Geschehnisse ihrer Zeit dramatisch beeinflussen. Was steht hinter dieser vorbestimmten liebe und kann es für die beiden ein Happy End geben?