Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Montag, 24. April 2017

Kowabunbatman! - Batman & TMNT!

Wessen Kindheitstraum war es nicht, dass sich die verschiedensten Superhelden einmal treffen könnten? Für Batman und Turtles-Fans geht dieser Wunsch endlich in Erfüllung und bringt die ungleichen Helden auf einen gemeinsamen Nenner! 


Ein seltsames magisches Portal hat sich in New York City geöffnet, und Meister Shredder schreitet hindurch, um neue Universen für sich zu ergreifen. Mikey, Donnie, Raph und Leonardo folgen ihm, um sein grauenhaftes Treiben und dem gesamten Foot Clan ein Ende zu bereiten.

Doch schnell stellt sich beide Parteien heraus, dass es vielleicht besser gewesen wäre, sich vorher zu erkundigen, in welche Stadt man eindringt. Denn in Gotham City laufen die Dinge nicht gerade rund, wenn der Pinguin die Stadt aus dem Untergrund regiert und ein Typ im Fledermaus-Kostüm Verbrecher jagt.
Doch schnell bilden sich Allianzen, um ein noch größeres Übel zu stoppen, dass die Welt von Batman und den Teenage Mutant Ninja Turtles bedroht!

Montag, 10. April 2017

Space-Opera - Starflight

Wieder einmal war es natürlich das Cover, dass mich zu diesem Kauf getrieben hat. Und weil ich nicht dazu gekommen bin es zu lesen, habe ich mir ein Jahr später auch gleich den zweiten Band bestellt - der natürlich genauso schön ist. Dank Buchkaufverbot greife ich jetzt aber immer wieder zu Titel, die wirklich schon etwas länger im Regal stehen und baue somit meine ungelesenen Bücher endlich ein wenig ab!


Solara Brooks kommt frisch aus dem Waisenhaus. Jetzt will sie weg von der Erde hinaus in die harte Welt des Universums. Im besten Fall so weit weg wie nur möglich um ihre Vergangenheit hinter ihr zu lassen und sich mit harter Arbeit ihren Unterhalt verdienen. Dafür muss sie eine Mitflug-Gelegenheit finden und lässt sich sogar darauf ein mit ihrem verhassten alten Schulkollegen und Schnösel Dorian Spaulding als Dienstmädchen zu unterstehen.

Doch durch unvorhersehbare Umstände landen die beiden nach kurzem Flug auf der Banshee - einem sehr dubiosen Schiff inklusive seiner Crew. Doch Solara und Dorian müssen schnell lernen, dass auch sie beiden scheinbar nicht als Flüchtlinge im Universum gelten und eine harte Reise steht ihnen bevor um ihre Namen hoffentlich rein waschen zu können.

Samstag, 8. April 2017

Trigger Warning

Den Kurzgeschichten Versuch bei Neil Gaiman hatte ich schon vor einigen Jahren hinter mit. Jetzt habe ich nochmal dazu gegriffen, denn ich musste es einfach nochmals versuchen. Immerhin ist mein Plan doch von einem meiner Lieblingsautoren alles gelesen zu haben was der Markt hergibt. Darum habe ich mir jetzt "Trigger Warnings" geschnappt und mich nochmals an die Kurzgeschichten gewagt. Mitunter auch, weil die Diskussionen über Trigger Warnings in den sozialen Medien gerade irgendwie durch die Decke zu gehen scheint.


Mit "Trigger Warning" macht man sich auf eine Reise durch unzählige Kurzgeschichten zwischen wenigen Seiten bis hin ein paar Kapiteln. Allesamt skurill, abgedreht und nicht vorhersehbar in ihren Enden.

Dazu gibt es eine Einführung, die es in sich hat - denn hier redet Neil Gaiman selbst zu Trigger Warnings und das trifft es (meiner Meinung nach) ganz besonders auf den Kopf.

Donnerstag, 6. April 2017

Füreinander bestimmt - The Next Together

Buchclub Zeit! Diesmal gibt es wieder die Rezension zu unserem lokalen Buchclub aus dem März. Die Idee kam von mir - "The Next Together". Ich hatte ein bisschen Angst, weil es sich vordergründig um eine Liebesgeschichte handelt. Lasst euch überraschen wie es mir gefallen hat.


Katherine und Matthew sin für einander bestimmt. Ganz egal zu welcher Zeit und in welchem Leben. Immer wieder finden sie zueinander - komplett ungewollt und ohne Absicht.
Doch immer wieder werden die beiden tragisch voneinander getrennt. Wie es scheint, weil sie ihre Bestimmung nicht erfüllt haben - obwohl sie jedes Mal die Geschehnisse ihrer Zeit dramatisch beeinflussen. Was steht hinter dieser vorbestimmten liebe und kann es für die beiden ein Happy End geben?

Mittwoch, 5. April 2017

La Familia - Deathstroke 3

Slade muss zurück in sein altes Leben: Das Belle Reve Gefängnis erfordert seine Anwesenheit und Amanda Waller muss sterben. Denn irgendwer hat seine Tochter entführt und er muss herausfinden, wer dahinter steckt!


Nachdem sich Deathstroke mit Götter geprügelt hat, geht es nun zurück zum Boden der Realität. Die Tastkforce X, sein ehemaliges Kommando mit Schurken wie Harley Quinn oder Deadshot plant eine Revolte und will die Chefin, Amanda Waller, umlegen. Doch bevor das geschieht muss Deathstroke noch ein paar Infos aus ihr herausquetschen. Denn sie hat anscheinend Slades Tochter entführt und jemand fordert dafür Tribut.

So hat der Killer ein Wiedersehen mit Black Manta, Red Hood, Harley und dem Schlangen-Hybriden Snakebite - alles Personen, die zwischen ihm und seiner Tochter stehen. Wer Slade Wilson kennt, der weiß: Man will ihn lieber mehr als Freund statt Feind.

Dienstag, 4. April 2017

The Purge in klein - Achtnacht

Zwischendurch braucht es ein klein wenig Abwechslung - also war mal wieder ein Thriller angesagt. Wie perfekt, dass gerade der neue Sebastian Fitzek erschienen ist und so hab ich mir gleich mal "Achtnacht" geschnappt und gelesen.


Unvorstellbar aber wahr - es wurde eine Todeslotterie eingeführt. Am 08.08 um 08:08 geht es los und eine Person aus der Lotterie steht für 12 Stunden lang auf einer straffreien Abschussliste. Jeder kann in den Topf geworfen werden, denn die Nominierungen müssen einfach nur mit einem kleinen Beitrag bezahlt werden.

Es ist die erste Achtnacht und noch glaubt keiner so wirklich dran. Bis zu dem Zeitpunkt als Ben sein Gesicht überall im Internet sieht - und die Jagd beginnt. Doch wer hat ihn in den Topf geworfen und wie wird er 12 Stunden lang gezwungen seine vielleicht geschützte Umgebung zu verlassen?

Montag, 3. April 2017

Ein Fall für Zwei - Uncanny Inhumans 2

Die Inhumans feiern ihr großartiges Comeback seit Secret Wars und setzen ihren Neuzuwachs gleich mal ins Rampenlicht. Neben Black Bolts Sohn, der sich in die Geschäfte der Familie einmischt, müssen Reader und Frank McGee einen Fall lösen.


Johnny "Die Fackel" Storm und Medusa, Königin der Inhumans sind bereits seit geraumer Zeit ein Paar. Während Black Bolt, der sein Königreich in der Discothek "The Quiet Room" beherrscht, sich damit abgefunden hat, lassen die Verliebten Crystal aber noch im Dunkeln. Doch zwischen all dem Menschenretten und Inhuman-Konfrontationen bleibt nicht viel Spielraum für Geheimnisse.

Unterdessen müssen Frank und Reader einen Kriminalfall lösen, denn Black Bolt persönlich hat sie darauf angesetzt ein geheimes Produkt der Ennilux Corporation wiederzufinden. Doch gegen einen alten Widersacher tun sich selbst starke Inhumans schwer...

Sonntag, 2. April 2017

Flashback März 2017


Schauen wir doch schnell mal noch ein zweites Mal zurück in den März und was ich dort alles gelesen habe. Dank des Buchkaufverbotes auch endlich mal wieder eine positive Bilanz unterm Strich, denn nur vier Bücher sind neu eingezogen aber sieben Bücher habe ich gelesen! So kann es weiter gehen, dann wird der SuB vielleicht irgendwann in Jahren doch noch abgebaut.
Auch bei den Comics waren wieder einige dabei - ganze neun Stück sind durch unsere Hände gewandert.

Samstag, 1. April 2017

New In März 2017


Schon wieder ist ein Monat in 2017 vorbei. Ich weiß ja nicht ob ich mich wiederhole, aber wo ist die Zeit nur hin? So schnell kann man gar nicht schaun und schon sind 31 Tage vorüber. Dank erneutem Buchkaufverbot ist die Ausbeute diesen Monat auch sehr gering und beschränkt sich nur auf Vorbestellungen! 4 Bücher und 5 Comics sind deshalb eingetrudelt und die zeige ich euch jetzt!

Mittwoch, 29. März 2017

Sprachlos - A Monster Calls

Das Monster unter dem Bett oder ist es doch das Monster in uns allen? Aber sind Monster wirklich immer böse oder doch nur ein ganz normaler Teil von uns? Bald kommt "A Monster Calls" in die Kinos und darum musste ich es unbedingt vorher lesen - und ich habe es nicht bereuht!


Sieben Minuten nach Mitternacht erscheint Conor ein Monster vor dem Fenster. Doch es ist nicht das große Monster, dass er dauernd in seinen Albträumen sieht seit seine Mutter in Behandlung ist.

Aber dieses Monster will etwas ganz spezielles von Conoer, etwas wovor er immense Angst hat - die Wahrheit und der will Conor nicht ins Auge sehen.

Dienstag, 28. März 2017

Eine tollkühne Crew - Rocket Raccoon & Groot 1

Wir alle warten doch nur so auf "Guardians of the Galaxy Vol.2"! Um die mittlerweile fast schon kurze Zeit bis dahin zu überbrücken, gibt es zum Glück aber jede Menge Comics mit den Charakteren!


Rocket und Groot sind des Öfteren auch mal alleine unterwegs im All. Was sie da so an Abenteuern erleben zeigt uns wieder mal dieser Band. Doch was passiert, wenn die Guardians den Tod von Rocket betrauern? Oder wenn Rocket sich mit Iron Man beim Fantasy Football anlegt? Oder wenn Rocket und Groot sich einfach mal eine paar Tage Ferien gönnen wollen? Genau das alles bringt uns dieser Band.

Montag, 27. März 2017

Batshit crazy - The Hike

Warum dieses Buch beir mir eingezogen ist, ist ganz einfach zu erklären. Letzes Jahr auf der NYCC war ich natürlich auch auf der ein oder anderen Vorstellung der gleichzeitig stattfindenden Bookcon und durfte dort Drew Magary bei einer Gesprächsrunde zuhören. Dieser Typ ist einfach so abgefahren, dass ich mir das Buch kaufen und signieren lassen musste!


Ben landet dank eines Business Termins in einem abgelegenen Motel wo er die Nacht verbringen muss. Doch um sich den Vormittag ein klein wenig angenehmer zu gestalten, geht er auf eine kleine Wanderung in die schöne Hügellandschaft. Dass er davon so schnell nicht wieder zurück kommen würde, daran hätte er nicht geglaubt.

Denn so schnell kann sich Ben gar nicht auf den Rückweg machen,wird er von brutalen Mördern mit Rotweiler Gesichtern verfolgt, muss sich auf die Tips eines Krebses verlassen oder gegen überdimensionale Heuschrecken kämpfe. Denn seine Wanderung ist so schnell nicht vorbei - auch wenn gerne dem Horror entfliehen würde und einfach nur seine Familie wieder in die Arme schließen will.

Sonntag, 26. März 2017

Der einzig Wahre - Star-Lord 1

Endlich kehrt der wahre Star-Lord zurück. Peter Quill ist nach Secret Wars wieder da und entzückt mit Blaster, Charme und Drama! 


Der Junge Peter Quill hat es nicht einfach. Nachdem er seine Mutter verloren hat, darf er seine Träume nur in seinen Pausen als NASA-Mechaniker ausleben, indem er sich heimlich ins Cockpit setzt und so tut, als wäre er ein Weltraum-Pilot.

Als er aber der Firma und seinen Bekannten zeigen möchte, dass er das Zeug zu einem Space-Cowboy hat, schnappt er sich ein Raumschiff und sprintet ins All. Doch lange dauert es nicht, bis der Weltraumpirat Yondu und seine Ravager ihn auflesen und im hießigen Sonnensystem für Krawall sorgen und den ehemaligen Ex-Kollegen von Peter an den Kragen wollen.
Der zweite Teil des Bandes befasst sich mit dem mittlerweile erwachsenen Star-Lord, der zu den Guardians zurückgekehrt ist und (nach Kitty Pryde) den einzig wahren Star-Lord mimt. Doch wie wir alle wissen sind Beziehungsenden nicht immer leicht, sowohl für einem selbst als auch für Freunde und so müssen Kitty und Peter einen Weg finden, die Wogen zwischen ihnen und allen Beistehenden zu glätten! 

Mittwoch, 15. März 2017

20er Jahre und Magie - Iron Cast

Es war mal wieder zeit zum nächsten Buch des Buchclubs Kindred Readers zu greifen. Diesmal haben wir uns "Iron Cast" ausgesucht - und sehr euch nur mal dieses extrem schöne und ansprechende Cover an! Aber ob die Geschichte halten kann, was das Cover verspricht...


Ada und Corinne könnten nicht unterschiedlicher sein, aber der Nachtklub Cast Iron verbindet die beiden. Denn beide haben eine besondere Fähigkeit, sie sind Hemopathen und können mit Musik und Poesie Illusionen in den Köpfen der Besucher hervorrufen.

Doch ihr Leben ist permanent in Gefahr, denn Hemopathie ist verboten und eigene Polizeistaffeln sind auf der Suche nach den außergewöhnlichen Menschen. Aber als wäre das noch nicht genug, gibt es geheime Versuchslabore und unter den Hemopathen-Nachklubs herrscht Betrug und Verrat hinter jeder Ecke.

Montag, 13. März 2017

Spider, spider on the wall... - Spider-Man 1

Wir kennen sie alle: Spider-Man, Spider-Man 2099, Spider-Woman und so weiter. Doch Miles Morales will anders sein. Er tritt in die Fußstapfen von Peter Parker und muss dem Ruf des Helden von Manhattan gerecht werden! 


Der junge Miles Morales ist seit dem Event Secret Wars ein Überlebender seines Universums und muss nun Seite an Seite mit den Jungs und Mädls der neuen zusammengeflickten Erde gegen die Mächte des Bösen kämpfen. Auch er wurde von einer Spinne gebissen und geht in New York an die High School. Doch schnell merkt er, dass das Leben als Avenger und Junge in der Pubertät ein paar Stolpersteine parat hält. So muss er einerseits gegen Dämonen in der 5th Avenue kämpfen und seinen Freunden Unterstützung leisten, zu Hause ohne Maske muss er seinen Eltern gute Noten heim bringen, um nicht von der Schule zu fliegen.
Mit Hilfe von Peter Parker und seinen Freunden an der Schule versucht er Superheld und Schüler gleichzeitig zu sein, was viele (missliche) Situationen mit sich bringt! 

Samstag, 11. März 2017

Die Mythen um Thor, Loki und Odion - Norse Mythology

Spätestens seit den Marvel Filmen rund um Thor und Loki kennen wir alle zumindest einen kleinen Teil der nordischen Götter. Da kann auch durchaus schon mal die Neugierde auf die Grundlagen der nordischen Mythologie geweckt werden und wenn der Meister Neil Gaiman höchst persönlich sich an deren Nacherzählung versucht, dann ist das natürlich ein Pflichtkauf.


Neil Gaiman versucht sich in "Norse Mythology" an der Wiedererzählung der nordischen Sagen. Allesamt recherchiert und so gut wie möglich originalgetreu wiedergegeben. Denn was ist bei Sagen und Mythen schon Original.

Man darf sich insbesonder auf die bekannten Gesichter von Thor, Loki und den Allvater Odin freuen, aber natürlich auch auf noch einige andere bekannte oder wenige bekannte Götter. Denn erst beim Lesen merkt man, wieviele Inspirationen aus der heutigen Literatur im Original aus dem nordischen geholt wurden.

Freitag, 10. März 2017

Von Problemen mit Zeitreisen und Insta-Love - Passenger

Es ist mal wieder Buchclub Buch Zeit und diesmal hat das Los eines der Bücher getroffen, auf das ich mich schon sehr gefreut habe. Zeitreisen und Piraten - da kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen! Eigentlich...


Etta hat für die Musik eigentlich alles aufgegeben. Ihre Freunde, ihre Freizeit, alles. Ihre gesamte Zeit verbringt sie mit üben und sonst nicht viel anderm, denn endlich steht ihr ein großer Auftritt mit einem Solo bevor. Doch an dem lang ersehnten Abend verändert sich alles, als Etta plötzlich aus ihrer Zeit gerissen wird und im Jahr 1770 auf einem Piratenschiff wieder aufwacht.

Auf dem Schiff landet sie als Ware, denn sie ist für eine Auslieferung an die Familie Ironwood bestimmt. Die letzte einflussreiche Familie an Zeitreisenden und ihr Herrscher braucht Etta um ein lang verschollenes Objekt zurück zu bekommen. Um zu garantieren, dass sich Etta an die Abmachung hält wird ihr Nicholas zur Seite gestellt und er soll sie unter allen Umständen wieder zur Ironwood zurück bringen.

Doch wie man weiß passiert selten etwas so wie es vorbestimmt sein sollte...

Mittwoch, 8. März 2017

Feminismus in Kurzgeschichten - I Call Myself A Feminist

Irgendwie unterbewusst habe ich mir vorgenommen, jeden Monat zwischen Fantasy und Science Fiction immer wieder mal ein Feminismus Buch einfließen zu lassen. Einerseits zur Abwechslung und andererseits einfach aus momentan enorm gesteigertem Interesse. Nicht als wirklicher Vorsatz, aber doch um meine kleine Feminismus Sammlung nicht ungelesen im Regal verstauben zu lassen. Darum habe ich im Februar zu "I Call Myself A Feminst" gegriffen.


25 Kurzgeschichten beziehungsweise eher Essays rund um Feminismus von 25 Frauen im Alter von unter 30. Also genau meine Altersklasse. 25 verschiedene Sichten und damit auch 25 verschieden Auffassungen und Erlebnisse im Bezug auf Feminismus.

Einige aus dem Alltag gegriffen und für jeden verständlich, andere aus sehr speziellen Umgebungen und Situationen erzählt. Aber auf jeden Fall für jeden mindestens eine oder zwei Geschichten, mit denen man sich identifizieren kann.

Dienstag, 7. März 2017

Keine Einschlafgeschichten - Grimm Fairy Tales 6

Lange ist es her, dass der letzte "Grimm Fairy Tales Band 5" erschienen ist. Umso besser, dass er jetzt endlich doch da ist!


Diesmal dreht sich alles um Pinocchio, die drei Schlangenblätter, einen etwas andren gestiefelten Kater, Dorian Grey oder ein Geschenk. Alle Sagen und Märchen natürlich nicht ganz so erzählt wie wir sie kennen. Denn hier geht es meist auf eher sehr brutale Weise zu - egal ob in der Geschichte oder Wirklichkeit.

Montag, 6. März 2017

Schwertkämpfer immer erschießen - Uncanny Avengers 2

Das neue Team trifft auf neue Gefahren. Und wie gefährlich sind Inhumans wirklich? Die Uncanny Avengers müssen sich als Team beweisen, um erfolgreich zu sein!


Nachdem Shredded Man, ein neuer Inhuman, Boston als seine Stadt der Wahl auserkoren hat, die er als Haupquertier nutzt, müssen Deadpool, Johnny Storm und Co. alles daran setzen, den Inhuman zu stoppen. Dessen Fähigkeit ist nämlich eine giftige Spore auf die Welt loszulassen, um zu zeigen, dass Inhumans die neuen Menschen sind. Doch eine nahe Verwandte, Synapse, weiß dies zu stoppen.

Doch als Cable aus der Zukunft kommt und Deadpool mitteilt, dass die Avengers scheitern werden, lässt der Enthusiasmus der Gruppe nach. Nachdem bereits Quicksilver den Kampf verloren hat, müssen Dr. Voodoo und Synapse gemeinsam mit Cable einen Plan schmieden, die Seuche ein für alle Mal zu stoppen!

Sonntag, 5. März 2017

Action und Beziehungsdrama - Superman/Wonder Woman 4

Es ist wieder Zeit für einiges an Comic Action, denn ich hab euch noch ein paar Stücke vorenthalten! Also macht euch gefasst auf Comics im Überfluss!


Die Beziehungskrise zwischen Superman und Wonder Woman ist immer noch nicht zur Gänze geklärt. Superman hat seine Geheimidentität verloren und Wonder Woman versucht ihn deshalb immer mehr zu schützen. Denn auch die Kräfte von Superman lassen immer mehr nach, doch Superman ist es schlichtweg nicht gewöhnt beschützt werden zu müssen.

Doch zum Glück müssen die beiden ihren Beziehungsstatus in den Hintergrund stellen, denn zuerst einmal gilt es mit der ungewollten Hilfe eines Parasiten die Welt vor dem Bösen zu beschützen.

Donnerstag, 2. März 2017

Flashback Februar 2017


Lesetechnisch war der Februar (insbesondere dafür, dass er der kürzestes Monat ist) vollkommen in Ordnung. Sieben Bücher habe ich geschafft, dafür sind es nur 2 Comics geworden. Die werden in den nächsten Wochen und Monaten wieder verstärkt nachfolgen!

Mittwoch, 1. März 2017

New In Februar 2017


Es ist wieder mal ein Monat rum - darum will ich euch zeigen, was bei mir so eingezogen ist. Diesmal wieder eher eine magere Ausbeute, denn das Buchkaufverbot schlägt wieder. Darum wurden alle diese fünf Bücher bereits vor Februar bestellt!

Dienstag, 28. Februar 2017

Nebenepisode alla Disney - Beauty and the Beast: Lost in a Book

Wer freut sich noch auf die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest"? HÄNDE IN DIE HÖHE! Ich kann es echt gar nicht erwarten und bin riesig gespannt wie die Verfilmung so wird. Um richtig dafür in Stimmung zu kommen habe ich mir "Beauty and the Beast: Lost in a Book" zu gelegt und gelesen. Ob es geholfen hat? Lest selbst!


Belle lebt als Gefangene im Schloss des Biestes. Doch um ihr Vertrauen zu gewinnen, schenkt das Monster ihr seine eigene Bibliothek. Genau das, was Belle sich in ihrer einsamen Zeit im Schloss gewünscht hat, denn hier kann sie sich in Geschichten verlieren und ihrer eigenen Gefangenschaft entfliehen.

Doch nie hätte Belle erwartet, dass das so real möglich ist. Denn in dem Buch Nevermore findet sie genau das - ein Portal in eine andere Welt. Eine Welt in der alles in Ordnung ist und sie sich eine Zukunft ertäumen kann wie es ihr in den Sinn kommt. Was Belle dabei allerdings beinahe übersieht: Nevermore versucht Belle an sich zu binden und sie für immer gefangen in dieser Geschichte zu behalten.

Sonntag, 26. Februar 2017

Menschlichkeit gegen Aufgabe - The Diabolic

Zeit für eine neue Rezension! Endlich! Dabei hab ich "The Diabolic" doch eigentlich schon Anfang des Monats gelesen!


Nemsis ist eine Diabolic - gerschaffen um Sidonia, eine Senatorentochter, zu beschützen und nur auf dieses eine Ziel hintrainiert. Sie würde alles und jeden töten, was eine Bedrohung für Sidonia darstellt.

Doch womit sie nicht gerechnet hat, dass diese Aufgabe sie plötzlich Sidonias Platz einnehmen lässt. Denn der Herrscher ruft einige Nachfahren unterschiedlicher Senatoren auf seinem Planeten zusammen. Die Gründe sind unklar, doch die Reise scheint zu gefährlich zu Sidonia. Nemesis muss ihren Platz einnehmen und als Diabolic in der Welt von Politik und Korruption unauffällig bleiben. Dabei entdeckt sie etwas in ihr, was sie nicht haben sollte - Menschlickeit.

Dienstag, 21. Februar 2017

Der Titel bracht keine Erklärung - This Book is Gay!

Es war die Neugierde was in einem Buch stehen kann, dass schon so von sich schreit gay zu sein. Drum hab ich einfach mal meine Nase hinein gesteckt.


"This Book is Gay" ist nicht nur ein Titel - sondern wirklich das Program dieses Buches. Es geht um alles, was sich mit dem Gay-Sein verbinden lässt. Coming Outs, Vorurteile und wie man am besten damit umgeht, wie und wo man am besten und vielleicht einfachsten gleichgesinnte Leute kennen lernen kann aber natürlich auch um die sexuelle Komponente.

Montag, 20. Februar 2017

Ist es ein Flugzeug? - Gwenpool 1

Wer kennt sie noch? Gwen? Poole? Sie war mal in unserer Nachbarschaft, doch nun wird sie vermisst seit geraumer Zeit. Oft saß sie gern im Garten und las Marvel-Comic Hefte. Hinweise sind erwünscht! 


Gwen Poole ist nun in der Marvel Welt angekommen. Willkommen! Frisch im Comic-Universum sucht sie schnell einen Schneider auf, um sich ein kesses Kostüm nähen zu lassen, um dann die Söldner-Tätigkeiten aufnehmen zu können und ihre Skills an den Tag legen zu können. Doch welche Skills sind das?

Als Nobody und Anfängerin in so einer Welt voller Bösewichte und Möchtegern ist es zwar leicht sich einen Namen zu machen, doch auch geachtet und geehrt zu werden unter Freund und Feind, da heißt es: Übung macht den Meister.
Die findet sie schnell und überraschenderweise im Team M.O.D.O.K.!

Sonntag, 19. Februar 2017

Zwischen Albträumen und wunderschönen Welten - Henriette und der Traumdieb

Lang ist es her, dass ich ein deutsches Buch gelesen habe. Ja wirklich fast schon ewig - zumindest fühlt es sich so an. Doch wenn einer meiner neuen deutschen Lieblingsautoren sein erstes Kinderbuch herausbringt, dann muss ich mich darin natürlich eingraben. Denn Akram El-Bahay hat mich schon mit seiner "Flammenwüste" auf voller Länge überzeugt. Also seht euch mal an, wie mir "Henriette und der Traumdieb" gefallen hat.


Henriette ist mit einer Gabe gesegnet, die sich so manche wünschen würden. Jeden Tag wenn sie aufwacht kann sie sich bestens an ihre Träume erinnern. Jede Einzelheit bleibt ihr klar im Kopf und kein Detail geht verloren. Im Gegensatz dazu kann sich ihr kleiner Bruder kaum überhaupt an irgendetwas seiner Träume erinnern.

Doch eines wacht Henriette auf und etwas ist anders. Jegliche Erinnerung ihres Traumes von letzter Nacht ist verschwunden - einfach nicht da und überhaupt nicht greifbar. Was ihr sehr ungewöhnlich vorkommt, würde jeder andere nur als normal abstreifen. Doch nach der zweiten traumlosen Nacht ist ihr klar irgendetwas stimmt nicht. Damit liegt sie richtig, denn Henriette wurde das Opfer eines Traumdiebes. Sie muss sich in ihre Träume begeben um ihn zu suchen und zu vertreiben, doch dafür muss sie nicht nur durch schöne Träume, sondern bis hin zu ihrem schlimmsten Albtraum. Zum Glück muss sie das nicht alleine tun, denn neben ihrem Bruder Nick stehen ihr auch so manch andere Traumgefährten zur Seite.

Samstag, 18. Februar 2017

A Galaxy Far Far Away - Venom: Space Knight 1

Die Guardians Of The Galaxy hatten schon viele zusätzliche Team-Kameraden. Egal ob Gut oder Böse - so ist auch Agent Venom ein Teil der galaktischen Avengers geworden und ist seither auch abseits als intergalaktischer Superheld unterwegs! 


Wir kennen Flash Thompson eigentlich als Rüpel-Raudi aus Peter Parkers Schule. Doch wie das Leben so spielt wollte er sein Leben ändern und ging zur Army. Dort verlor er durch einen Unfall beide Beine und voilá befindet er sich wieder auf einem Untersuchungstisch für ein Experiment. Der Venom-Symbiont soll sich mit ihm vereinen und gemeinsam sollen sie als Agent Venom für Recht und Ordnung sorgen.

Als Teil der Guardians Of The Galaxy kennt Venom das Gefühl Gutes zu tun. Doch nun wieder als Einzelgänger unterwegs, stellen sich so allerhand Gegner in seinen Weg. Ein ganzes Raumschiff voller Aliens, die ihm an den Kragen wollen, verfolgt ihn und versucht den Symbiont für sich zu bekommen. Denn die fast ausgestorbene schleimige Alien-Rasse ist im All sehr begehrt unter Tyrannen und Möchtegern-Herrschern, um ganze Galaxien an sich zu reißen.

Dienstag, 14. Februar 2017

Illuminae Files die zweite - Gemina

Weiter geht es endlich wieder mit einer Rezension! Wieso schreiben sich die eigentlich nicht von selbst, ich meine habe ich nicht schon genug damit die Bücher überhaupt zu lesen? Natürlich alles nur Spaß, aber irgendwie hinke ich ein bisschen nach ;)


Hanna ist die Kapitänstochter der Heimdall während Nik der Nachfolger einer kriminellen Familie ist. Gemeinsam wohnen sie auf der Heimdall doch sie ahnen noch nichts davon, was auf sie zukommt. Denn die Hypatia (wir kennen sie noch aus "Illuminae") ist auf dem Weg zu ihnen mit schlechten Nachrichten. Doch wäre das nicht auch noch genug, überfallen auch noch Alien-Predator das Schiff und wollen die gesamte Station außer Kraft setzen.

Hanna und Nik müssen ihr bestes geben um die Heimdall zu schützen, denn ohne dass sie es wollten liegt deren Schicksal in ihren Händen. Doch nicht nur ihres, sondern vielleicht auch das der gesamten Galaxy

Sonntag, 5. Februar 2017

Lunar Chronicles Graphic Novel - Wires and Nerve

Ist jemandem in den letzten Jahren aufgefallen, dass ich die Lunar Chronicles geliebt habe? Nein? Dann wisst ihr jetzt - denn die sind für mich mit sehr viel Abstand das beste Fairytale Retelling, dass ich je gelesen habe. Cinderella, Rotkäppchen, Rapunzel und Schneewittchen in einer Science Fiction Welt voller Cyborgs, magischer Kräfte und Raumschiffen - genial.
Nach vier Büchern war die Serie dann leider zu Ende, aber jetzt geht sie mit "Wires and Nerve" als Graphic Novel weiter! ENDLICH!


Iko - der geliebte Android von Cinder - langweilt sich einige Monate nach der Beendigung der grauenhaften Herrschaft von Levana ein bisschen. Alle ihre alten Freunde habe sich ihre neue Plätze gefunden und sind beschäftigt. Nur Iko weiß nicht unbedingt viel mit ihrer Zeit anzufangen.

Doch dann kommt ihr die Idee. Lunar und damit auch ihre neue Königin Cinder kämpfen immer noch mit der Bedrohung der geflohenen Wolfs-Krieger. Denn Cinder braucht einen Agenten, einen um den sie sich keine Sorgen machen muss im direkten Kampf mit den wütenden Wolfen. Wer könnte da besser sein als ihr Android Iko - denn im Ernstfall bedarf es nur ein paar neuer Ersatzteile...

Highly Illogical Behaviour

Seht euch dieses wunderschöne Cover an - ja ich bin ein Graphics-Sucker! Außerdem wollte ich zwischendurch mal wieder etwas anderes lesen. Darum hab ich mir "Highly Illogical Behaviour"  aus dem Regal geschnappt.


Solomon hat sein Haus seit drei Jahren nicht mehr verlassen. Auf eigenen Wunsch, denn so kann er seine Panikattacken und seine Angstzustände im Zaum halten. Er fühlt sich dabei auch gut und in keiner Weise einsam, auch wenn seine Eltern ihn liebend gerne wieder ein paar Schritte außer Haus sehen würden.

Lisa hingegen ist ehrgeizig bedacht auf ihr Wunsch-College zu kommen. Dafür will sie den besten Artikel über Geisteskrankheiten schreiben, den das College je gesehen hat. Für sie perfekt, dass sie Solomon noch von früher kennt. Deshalb setzt sie es sich zum Ziel ihn zu heilen - im Sinne ihrer eigenen Wissenschaft.

Clark ist Lisas Freund und würde für sie alles tun. Auch wenn er von der Sache nicht unbedingt begeistert ist, will er ihr dabei nicht im Weg stehen. Doch er hat im Gefühl, dass irgendetwas außer Hand geraten wird.

Samstag, 4. Februar 2017

Wettlauf gegen die Zeit - Batman: Eternal 4

Der neue Polizei-Chef Jason Bard treibt falsches Spiel. Als neues Oberhaupt in Gotham verhängt er nicht nur eine Ausgangssperre sondern eröffnet auch noch die Jagd nach Batman!

Als die Hetzjagd in den Straßen von Gotham auf Batman gestartet wird, geht es erst richtig los! Denn der dunnkle Ritter muss jetzt nicht nur aufklären, wer seine Psycho-Spielchen mit Ex-Commissioner Gordon treibt, der zurzeit im Gefängnis sitzt. Doch ob wirklich nur Hush, Bruce Waynes alter Freund, hinter dem ganzen Masterplan steckt, das glaubt Batman nicht.

Auf anderen Fronten kämpft bereits die junge Spoiler aka Stephanie Brown. Gemeinsam mit Batgirl, Robin und Julia Pennyworth versucht sie Batman in der Stadt zu unterstützen und den Bösewicht zu finden, der hinter all dem steckt. Doch all das ist leichter gesagt als getan!

Freitag, 3. Februar 2017

Shitstorms und was danach kommt - So You've Been Publicly Shamed

Wir alle sind online - manche mehr und manche weniger. Doch wahrscheinlich jeder hat es schon erlebt, daran teilgenommen oder war vielleicht sogar Ausgang davon - eines Shitstorms in den sozialen Medien. Was es mit dem Phänomen auf sich hat und was danach kommt ist doch mal eine Interessante Frage und darum hat mich "So You've Been Publicly Shamed" auch so neugierig gemacht.


Shitstorms und Public Shaming sind mittlerweile fast schon alltäglich im Internet. Anonymität, die Sicherheit der Massen und Interpretationsspielräume machen die Kommunikation im Internet einerseits zu einem sehr interessanten Medium, allerdings auch zu einem sehr gefährlichen. Denn oftmals wird das geschriebene Wort zu ernst genommen, die Message falsch verstanden und so schnell kann man sich gar nicht versehen wird der eigene Post zur Internetlachnummer oder gar zum Aggressions-Ziel.

Doch was kommt danach? Was passiert nach dem Shitstorm und wie gehen Betroffene damit um? Das und einiges mehr um public shaming hat sich Jon Ronson angesehen.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Flashback Jänner 2017


So schnell vergeht auch schon wieder der erste Monat im neuen Jahr. Ich bin gleich mal brav hinein gestartet und hab mir im Jänner 8 Bücher zur Brust genommen! Dazu gesellen sich noch 9 Comics. Auf jeden Fall ein perfekter Beginn - so kann es weiter gehen!

Mittwoch, 1. Februar 2017

New In Jänner 2017


Das erste Buchkaufverbot meines Lebens war mit Ende Dezember vorbei - und der Jänner war da in dem ich endlich wieder Bücher kaufen und vorbestellen durfte! Darum muss ich gestehen, alleine die Bücher die diesen Monat eingezogen sind, sind wohl doch ein bisschen mehr geworden als gedacht. 18 Stück waren es gleich (und das sind nur die, die diesen Monat auch hier im Postkasten gelandet sind!)
Aber dafür geht es ab jetzt bis Ende April wieder weiter mit dem Buchkaufverbot, denn wir haben beschlossen es in einem eins-zu-drei-Monats-Rhytmus beizubehalten.

Dienstag, 31. Januar 2017

Heldinnen im Pin Up - DC Bombshells 1

Wer kennt sie nicht - die heißen Bombshell Pin Up Varianten der weiblichen DC Heldinnen. Auf jeden Fall wunderschön anzusehen und endlich bekommen sie auch ihren eigenen Comic. War natürlich klar, dass der gleich mal ins Regal kommt


Die große Zeit der Pin Ups - die 40er Jahre - ist vielerorts auch geprägt von Krieg und Zerstörung. So kommt es, dass unsere Heldinnen mitten drinnen sind in den Kriegsgebieten der Welt und Seite an Seite mit ihren Landsmännern kämpfen. Zumindest nach ihrer Entdeckung.

Denn in DC Bombshells ist Kara (alias Supergirl) noch gemeinsam mit ihrer Schwester auf dem Weg zur russischen Fliegerpilotin, Kate (alias Batwoman) trainiert an ihrer Baseball Karriere und Diana (alias Wonder Woman) ist mit der Bedrohung von männlicher Gegenwart auf der Amazonen Insel beschäftigt. Wie kommt es, dass sie alle in den Krieg verwickelt werden?

Montag, 30. Januar 2017

Trekkie oder nicht, einfach was für Nerds - Dancing Barefoot

Wer kennt ihn nicht - Wil Wheaton. Ganz egal ob Trekkie oder nicht, der Name klingelt zumindest im Hintergrund. Darum haben wir uns in unserem kleinen Buchclub mal sein Buch "Dancing Barefoot" vorgenommen.


Will Wheaton ist Nerd der ersten Stunde und man kennt ihn einfach. In seinem kurzen aber doch sehr persönlichen Buch "Dancing Barefoot" schreibt er fünf Stories über sich selbst, sein Leben und seine Erfahrungen auf Conventions.
Für alle die sich selbst Nerds nennen oder mehr Einblick hinter die Kulissen haben wollen auf jeden Fall einen Blick wert!

Sonntag, 29. Januar 2017

Eine gigantische Maschine - Sleeping Giants

Mir hat es mal wieder nach Science Fiction gelüstet und zum Glück gibt mein Bücherregal ja auch für jede Gelegenheit und jeden Geschmack etwas passendes her. Somit habe ich mal zu "Sleeping Giants" gegriffen. Vielleicht auch weil ich den zweiten Teil bereits vorbestellt habe und man eventuell vorher wissen sollte, ob einem der Stil der Serie gefällt?


Rose ist etablierte Physikerin - und beschäftigt sich in ihrer Forschung mit einem Fund aus ihrer Kindheit. Denn als kleines Mädchen hat sich der Boden unter ihr aufgetan und sie fand sich in einer riesigen metallischen Hand wieder. In ihrer weiteren Karriere hat sie zu diesem Fundstück zurück gefunden und arbeite nun mit einem Team vom Militär und Wissenschaftlern an dieser gigantischen Hand. 

Denn wie sich herausgestellt hat, gehört diese Hand zu einer riesigen Maschine, doch der Rest der Teile muss erst gefunden werden. Doch woher kommt dieser Roboter und wer oder was hat ihn auf die Erde gebracht?

Mittwoch, 25. Januar 2017

Ein neuer Anfang - Old Man Logan 1

Auch Helden werden alt. Im Fall von Logan aka Wolverine muss jedoch teiefer graben. Denn nichts prägt einen Mann mehr als Verlust und eine tragische Vergangenheit.


Wolverin hat seit Secret Wars eine große Last mit sich zu tragen. Als Mysterio sein Gehirn umgedreht hat und ihn dazu gebracht hat, dass er alle X-Men und Superhelden auslöscht, lebt er mit seiner Frau und den Kindern abgeschottet auf einer Farm. Die Hulk-Band hat das Land fest im Griff und sorgt für Angst und Schrecken.

Doch als Logan alles verliert und einen Trip in die Vergangenheit beschert bekommt, schwört er sich, dass er die Zeit verändern kann und startet einen Rachefeldzug, der sich sehen lassen kann. Doch der alte Haudegen kann nicht wissen, dass er sich in einem anderen Universum wiederfindet und sich die Lage ändert.

Montag, 23. Januar 2017

Alles Idioten - Deadpool & die Söldner

Wenn Deadpool und sein Söldnertrupp einen Auftrag annehmen, dann wird er auch erledigt. Doch was auch immer dazwischen kommt, wird chaotisch und auf seltsame Weise aus dem Weg geräumt!


Wade Wilson und seine tollkühne Crew darunter Solo, Massacre und Slapstick tun alles, um an Kohle zu kommen. Seitdem Deadpool bei den Avengers ist, muss er sich um zwei Teams kümmern, die der Wirtschaft und der Gesellschaft helfen müssen.
Doch dieser neue Auftrag, bei dem sich alles um eine goße misteriöse Holzkiste dreht, verlangt alles von dem Anti-Helden-Kollektiv.

Schnell stellt sich heraus, dass eine außerirdische Technologie, welche sich in der Kiste befindet, die Erde verändern könnte und so versucht das Team die Ware selbst an den Mann zu bringen. Doch wenn Doom, Mephisto und der Taskmaster um etwas streiten, dann ist Chaos vorprogrammiert!

Mittwoch, 18. Januar 2017

Das Risiko sich in den Welten zu verlieren - Ten Thousand Skies Above You

Irgendwie habe ich innerlich und heimlich still und leise beschlossen, dieses Jahr auch mal endlich wieder ein paar Serien zu beenden und nicht immer nur neue aufzufangen. Darum gleich mal in einen zweiten Teil einer Trilogie eingetaucht!


Marguerite Caine kann dank der Erfindung ihrer Eltern durch die Parallelwelten springen. Doch diese Fähigkeiten bleiben natürlich nicht unentdenkt und unbeneidet. So gibt es Gegner, die versuchen Marguerite auf ihre Seite zu ziehen und das geht am Besten, in dem man die Liebsten von ihr in Gefahr bringt.

So wurde die Seele von Paul - Marguerites scheinbar Seelenverwandter, denn ihre Liebe findet sich in jeder anderen Welt wieder - in Stücke zerrissen und Marguerite muss sich auf den Weg machen um die Einzelteile wieder zu finden. Doch den Weg dorthin bekommt sie nur, wenn sie dabei für ihren Gegenspieler Wyatt Conley arbeitet.

Dienstag, 17. Januar 2017

Der Weg der Jedi - Kanan: Erstes Blut

Nachdem die Rebellen-Crew auf einem Planeten gelandet ist, wird Kanan, der letzte Jedi in der Galaxis, mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Doch gleichzeitig müssen Ezra, Sabin und Co. das Imperium aufhalten, um die Rebellen zu schützen.


Kanan ist im Bacta-Tank eingesperrt und erholt sich von den Auseinandersetzungen mit dem Imperium. Er träumt von seiner Vergangenheit, als die Republik noch ganz war. Als Jüngling muss er zeigen, dass er dem Rang eines Padawans würdig ist. Doch der Pfad der Jedi ist kein einfacher und so muss der junge Caleb erfahren, dass nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist und wird direkt in die Klonkriege geworfen und muss schnell seine Feuertaufe erleben.
Doch lange dauert es nicht, bis der Kleine auf viel stärkere Gegner trifft und so muss er sein erstes Duell gegen einen Kopfgeldjäger und den Androiden General Grievous bestreiten. 
Unterdessen kämpfen die Rebellen, die Kanan im Bacta-Tank beschützen, um den außenposten auf Kaller, um nicht dem Imperium unterworfen zu werden.

Montag, 16. Januar 2017

Hart und Sprachlos - The Female of the Species

Zum ersten Mal gesehen habe ich "The Female of the Species" in New York auf der Comic Con. Schon da hat es irgendwie mein Interesse geweckt aber mitgenommen habe ich es nicht. Das hab ich kläglich bereuht, denn danach hab ich ein Epic Reads Video gesehen in dem es total in den Himmel gehoben wurde. Da musste es natürlich alsbald im Regal einziehen!


Alex Craft ist eigentlich eine normale Jugendliche, doch sie weiß, wie man jemanden tötet. Drei Jahre lang hat Sich Alex auf ihre Rache vorbereitet - an dem Mann, der ihre Schwester vergewaltigt und ermordet hat. So gut vorbereitet, dass sie nicht mal ertappt wird bei ihrem Mord.

Allerdings weiß Alex auch, dass sie nicht in diese normale Gesellschaft passt und hält sich deswegen im Hintergrund - macht sich selbst zum Außenseiter. Doch es gibt Andere, die sehr wohl sehen. Einmal Jack Fisher. Eigentlich Star Athlet der Schule und einer der sie alle haben könnte. Doch aus irgendeinem Grund interessiert er sich genau für Alex. Und dann gibt es noch Peekay - gemeinsam mit Alex arbeitet sie im Tierheim und sie wird Alex erste Freundin. Wie lange kann Alex sich in die Gesellschaft eingliedern, bis ihre dunkle Seite herausbricht und sie alle in Schwierigkeiten geraten?

Mittwoch, 11. Januar 2017

Spiders vs. Electros - Spider-Man: Web Warriors

Spider-Verse veränderte alles. Spider-Man ist tot und nun müssen die Web Warriors alle Universen beschützen, in denen kein Spinnen-Mann mehr verfügbar ist. Doch was, wenn Bösewichte das gleiche vorhaben?


Der echte Peter Parker wurde von einem Vampir getötet und nun haben sich Spider-Gwen, Spider-Ham, Spider-Man Noir und Mayday Parker zur Aufgabe gemacht, alle Universen zu beschützen. Doch schnell stoßen die Web-Warriors auf Widerstand in Form von einem Bösen, welchem jeder von ihnen einmal schon begegnet ist. Electro hat ebenfalls seine multiversalen Ebenbilder mobilisiert und rauben jede Welt aus, wie es ihnen beliebt. So entbrennt die ewige Fehde zwischen Spider-Man und Electro ein weiteres Mal, doch dieses Mal gibt es mehr von beiden! 

Dienstag, 10. Januar 2017

Was geht ab in Pleasant Hill - Avengers 5

Pleasant Hill durften wir schon in Avengers 4 kennen lernen - aber was passiert dort alles?


Pleasant Hill - eine Stadt als riesen Knast von S.H.I.E.L.D. unter der Leitung von Maria Hill. Auch wenn ein Großteil von S.H.I.E.L.D. selbst nichts davon weiß, werden hier Bösewichte mit neuen Identitäten und gelöschten Erinnerungen festgehalten. Doch kein Knast ist sicher vor dem Genie der Bösewichte, denn einer findet immer einen Weg.

Auch wenn Maria Hill versucht ihre Vorgehensweise beim alten Captain America zu rechtfertigen, kommt der Zeitpunkt gerade ungelegen wo Steve Rogers sich nach Pleasant Hill aufmacht.

Achtung vor Vision - Avengers 4

Was steckt wirklich hinter Visions Veränderung die wir schon in Avengers 3 miterlebt haben?


Ein erneuter Angriff auf die Erde - diesmal aus der Zukunft. Doch die Avengers sind bereits nicht mehr vollständig und wie es scheint ist Vision wirklich nicht mehr der, als den ihn alle kennen. Können die Avengers ihn wieder zurück holen oder ist der Androide für immer verloren?

In einer zweiten Story kommen wir nach Pleasant Hill - einer wunderbar friedlichen Stadt, so scheint es zumindest nach außen. Doch was hat es mit dieser Stadt wirklich auf sich, wo sich scheinbar Menschen ohne Erinnerungen an früher zusammen finden?

Back on Track - Avengers 3

Es wird endlich Zeit, mit den Comics wieder aufzuholen! Echt tragisch, wie sehr die hier vernachlässigt wurden. Aber jetzt wieder Volldampf voraus und als Start wird gleich mal bei den neuen Avengers aufgeholt!


Die neuen Avengers sind noch ein eher zusammengewürfeltes als perfekt eingespieltes Team. Doch sie versuchen ihr Bestes - gerade was die Jünglinge Ms. Marvel und Nova betrifft. Wogegen sie allerdings nichts anrichten können, wenn von Innerhalb gegen sie gearbeitet wird. Denn wie es scheint ist irgendetwas mit Vision nicht mehr ganz wie früher. So komplett ohne seine Erinnerungen wird er immer kälter und unberechenbarer.

Montag, 9. Januar 2017

Klone oder Testobjekte - Replica

Das erste Buch im neuen Jahr - da musste man sich schon irgendwas besonderes einfallen lassen. Darum hab ich zu "Replica" von Lauren Oliver, denn dieses Wechselbuch mit zwei Geschichten kann man von beiden Seiten lesen, oder abwechselnd.


Lyra ist ein Replica - aufgewachsen und all ihre Erinnerungen in Haven. Lokalisiert auf einer kleinen Insel, abgeschnitten vom Rest der Menschheit, bis über die Zähne bewacht. Ihr Leben ist überschattet von Test, Krankheiten und Untersuchungen. Doch nach einem Überraschungsangriff auf das Institut ändert sich alles. Lyra - oder auch nur 24 genannt - ist auf der Flucht, gemeinsam mit 72.

Gemma hingegen wächste behütet in ihrer Familie auf. Zu behütet vielleicht, denn sie darf in der Schule beim Sport nicht mitmachen und viele Aktiviäten werden ihr von den Eltern verboten. Denn Gemma hat eine lange Krankheitsgeschichte hinter sich. Deshalb wird sie so abgeschottet, dass ihr sogar der Sommerurlaub mit ihrer besten Freundin verboten wird - alles nur wegen einem mysteriösen Angriff auf ihr Haus. Doch damit schnappt das Fass über - und Gemma nimmt Reißaus. Denn sie will wissen was hinter dem Angriff steht und was ihr Vater mit Haven zu tun hat.

Das Haven Institut ist der Drehpunkt, an dem sich zwei so unterschiedliche Geschichten treffen - und unaufhaltsam miteinander verstricken.

Montag, 2. Januar 2017

Flashback Dezember 2016


Vor dem wirklichen Start ins Jahr 2017 gibt es noch einen letzten Post zu 2016 - denn immerhin braucht es noch einen Flashback für den Dezember und der kommt pünktlich wie fast immer am zweiten des Folgemonats!

Der Dezember war trotz Weihnachten und Feiertagsstress ganz in Ordnung. Immerhin haben es 5 Bücher und 10 Comics auf die gelesen Liste geschafft!