Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Dienstag, 30. September 2014

Der neue Hutmacher - Der Wahnsinn des Wunderlandes (Wonderland 9)

Julie Sands und ihre neue Bekanntschaft sind bereits ins Wunderland verschwunden, doch immer noch sind einige Plätze frei. Da braucht es noch eine paar Neubesetzungen.
Aber nicht den Anfang überspringen sondern bei "Wonderland 1" beginnen.


Detective Legrasse steht vor einem Rätsel - ungeklärte Morde und die Serie scheint nicht abzureißen. Doch die beine Hauptverdächtigen sind einfach so verschwunden ohne eine Spur zu hinterlassen.
Ihr einziger Hinweis ist das mysteriöse Tagebuch von Lovecraft, doch noch weiß sie nicht wie sie das auf die richtige Spur bringen soll.

Doch nicht nur, dass sie im aktuellen Fall kaum voran zukommen scheint, auch bringen die neuen Erkenntnisse immer wieder mehr Verwirrung in den Fall und vor allem eine Verbindung zu einem altbekannten Freund. Doch was hat Johnny Liddle mit der ganze Sache am Hut?

Montag, 29. September 2014

Eine neue Ära beginnt jetzt - Der Ruf des Wunderlands (Wonderland 8)

Calie Liddle ist dem Wunderland wirklich entflohen und hat ees geschafft dem Wahnsinn Einhalt zu gebieten. Doch der Wahnsinn zehrt sich nach mehr und sucht sich einfach neue Spielfiguren.
Ihr wisst nicht wer Calie Liddle ist? Dann fangt am besten bei "Wonderland 1" an.


Das Wunderland wurde mehr oder weniger zerstört, der Zipferlak getöte und die Herzkönigin vom Thron gestoßen. Doch jetzt wartet ein leerer Thron auf einen Nachfolger und die Charaktere müssen neu besetzt werden. Die große Chance für den roten Ritter um endlich seine Rache zu bekommen und das Wunderlang gemeinsam mit der realen Welt zu zerstören. Doch dafür braucht er eine Schachfigur in der realen Welt.

Julie Sands ist einfache Literaturstudentin und gerade mit ihrer Hausarbeit über H.P. Lovecraft beschäftigt. Als ihr dabei ein vermeindliches Tagesbuch von ihm in die Hände fällt stellt sich jedoch ihr gesamter Plan auf den Kopf. Denn irgendjemand hat da seine Finger im Spiel und treibt ein wahnsinniges Spiel mit Julie.

Sonntag, 28. September 2014

Die verrückte Wahrheit über Alice - Alice im Wunderland (Wonderland 7)

Wieder gibt es eine Menge mehr Infos, doch diesmal wieder in Form einer langen Geschichte und über eine Person, zu der man sich definitiv schon die meisten Fragen gestellt hat. Nämlich zu Alice selbst. Wer glaub die Geschichte zu kennen, der sollte wohl lieber bei "Wonderland 1" anfangen.


Jeder kennt die Geschichte wie Alice durch den Kaninchenbau in das Wunderland gekommen ist, doch keiner kennt diese Geschichte über das Wunderland. Über das verrückt und wahnsinnige Wunderland. Doch Alice wurde als unschuldiges Mädchen genau dort hin geschickt und steht nun als Opfergabe dem Zipferlak gegenüber.

Doch trotzdem sie nur ein kleines Mädchen ist, schafft sie es, den Zipferlak davon zu überzeugen, dass sie ihm lebendig mehr Vorteile bringen kann - insbesondere wenn er sie wieder in ihre Welt zurück schickt. Aber es wäre nicht das Wunderland, wenn der Zipferlak nicht eine List eingebaut hätte. Denn ein Teil von Alice wird immer im Wunderland bleiben. Genau dieser Teil wehrt sich allerdings gegen die Macht des Wunderlandes und hat ab sofort nur mehr ein Ziel: 
Den Zipferlak zu töten.

Samstag, 27. September 2014

Tiefer im Wunderland - Geschichten aus dem Wunderland III (Wonderland 6)

Noch mehr Background - noch mehr neue Charaktere. Klingt so als würde es weitergehen im Wunderland mit den Hintergrundinformationen zu den Charakteren. Den Anfang verpasst? Dann bei "Wonderland 1" vorbei schauen.


Diesmal gibt es Geschichten zu den neuen Einführungen des weißen Ritters und der roten Rose. Beides sind Charaktere, die wir noch nicht aus der Geschichte kennen. Das lässt fast auf eine zukünftige Rolle schließen.

Zusätzlich dazu lernt man ein bisschen mehr über die Verbindung der Herzkönig und des Hutmachers. Die beiden scheinen ja schon einen langen Zwist miteinander zuhaben, jetzt wissen wir auch warum.

In "Die Erlösung" erfahren wir dann noch in bisschen mehr über den guten Onkel Charles.

Freitag, 26. September 2014

Behind the Scences II - Geschichten aus dem Wunderland II (Wonderland 5)

Weiter geht es mit Daten und Fakten zum verrückten Wunderland! Mehr Einblick in die kranke Welt zu "Wonderland 1".


Weiter geht es mit Hintergrundgeschichten zu dem beliebten Charakteren. Diesmal stellt sich die Grinsekatze näher vor und nab erfährt noch einiges an interessanten Dingen über den Hutmacher.

Zusätzlich dazu bekommt man Geschichten über die rote Königin und Dideldumm und Dideldei - welche man aus der Hauptstory eigentlich noch nicht kennt, die aber trotzdem ihre Berechtigung hier haben.

Donnerstag, 25. September 2014

Behind the Scences - Geschichten aus dem Wunderland (Wonderland 4)

Die Geschichte rund um Calie, ihre Familie und ihren Bezug zum Wunderland hat vorerst einmal ihr Ende erreicht. Doch einige Fragen bezüglich des Wahnsinnslandes und seiner Bewohner bleiben dabei definitiv offen. Doch dafür darf man sich bei "Wonderland 4" freuen.
Aber am besten nicht in der Mitte einsteigen, sonder mit "Wonderland 1" beginnen.


Man kennt beinahe alle Detail über die Geschichte von Calie Liddel, aber wie sind eigentlich die Herzkönigin, der verrückte Hutmacher (in seiner Ursprungsform) oder gar Alice selbst ins Wunderland gekommen?
Was ist deren Geschichte, wie sie den Übergang in diese neue und verrückte Welt gefunden haben und welchen Platz haben sie dort eingenommen? Genau das erfährt man in "Wonderland 4" in mehreren Kurzgeschichten.

Zusätzlich dazu bekommen wir die Erklärung, wie das Portal zum Wunderland überhaupt entstanden ist und welche Opfer es schon sehr früh gefordert hat.

Mittwoch, 24. September 2014

Die starke Calie ist zurück - Flucht aus dem Wunderland (Wonderland 3)

Es ist noch lange kein Ende in Sicht in der Geschichte rund um das verrückte Wunderland - und das ist auch gut so! Denn für mich könnte es ewig weiter gehen.
Wer den Start verpasst hat - einfach mal bei "Wonderland 1" vorbei schauen.

 
Das Wunderland bricht immer mehr in die reale Welt ein und hat sich Calies Tochter geholt. Doch das will und kann sie nicht auf sich sitzen lassen. Mit neuer Entschlossenheit kehrt sie zurück an den Ort, an dem alles begann. Sie will sich den Schrecklichkeiten des Wunderlandes stellen - um ihre Tochter zurück zu holen.

Doch dafür muss sie nicht nur dem Zipferlak gegenüber treten - sondern auch ihrem Bruder, dem verrückten Hutmacher, erneut unter die Augen treten. Wird sie alleine genügend Kraft haben um dem Wahnsinn zu wiederstehen.

Dienstag, 23. September 2014

Das Wunderland wird dich holen - Jenseits vom Wunderland (Wonderland 2)

Weiter geht es mit der Geschichte rund um Calie Liddle, die Tochter von Alice - die wir alle aus Alice im Wunderland kennen. Und weiter geht es mit einerm Wunderland wie wir es eigentlich nicht kennen.
Den Anfang von Wonderland verpasst? Dann einfach mit "Wonderland 1" beginnen.


Calie ist aus ihrer altem Heimat geflohen und versucht dem ganzen Horror rund um ihre Familie und das schreckliche Wunderland in New York zu vergessen. Unter neuem Namen - Lacy - will sie gemeinsam mit Freund Brandon und ihrem ungeborenen Kind einen neuen Start wagen und ihre Vergangenheit vergessen.

Doch Calie hat noch nicht begriffen, dass das Wunderland sie nicht in Ruhe lassen wird, bis es alles bekommen hat, wonach es sich verzehrt. Denn so verschwimmen die Grenzen und der Hutmacher mit seinem grausamen Gefolge verfolgt Calie weiterhin.

Montag, 22. September 2014

Splatter im Wonderland - Rückkehr ins Wunderland (Wonderland 1)

Ich bin ein riesen "Alice im Wunderland" Fan, liebe Comics und hab auch bei Büchern nicht unbedingt etwas gegen ein bisschen mehr Splatter. Da bieten sich die Wonderland Comics ja gerade zu an und endlich habe ich es geschafft, damit zu beginnen. Immerhin stehen sie jetzt schon einige Zeit im Regal und sehen mich verlockend an!


Es sind Jahre vergangen, seit Alice ihre Reise ins Wunderland angetreten hat. Mittlerweile ist sie erwachsen und hat eine eigene Familie. Allerdings ist sie auch wahnsinnig geworden und sitz die meiste Zeit nur starr mit ihrem Haustier, einem weißen Kaninchen, in ihrem Haus.

Doch das Wunderlang kann sie und ihre Familie nicht loslassen und so zieht es ihre Tochter, Calie, hinunter in den Kaninchenbau. Doch handelt es sich hier nicht um das wundervolle und phantastische Wunderland welches wir kennen, sondern um eines, in dem der komplette und brutale Wahnsinn ausgebrochen ist...

Sonntag, 21. September 2014

Die Gefahren von Zeitreisen - Jetzt

Zeitreisen und ihre Paradoxen sind immer so ein Thema, bei dem man stundenlang in Diskussionen eintauchen kann. Jeder hat eine eigene Meinung, eine eigene Vorstellung über die Funktion und im Endeffeckt können wir doch nichts ausschließen, weil wie es nicht wissen. Doch gerade das, macht die Thematik doch richtig interessant und hat mich deshalb zu "Jetzt" greifen lassen.


Ein Experiment eines Wissenschaftlers geht massiv schief. Er wollte die Zeit mittels Laserstrahlen verändern, doch hat er dabei das Raum-Zeit-Gefüge beschädigt. Dadurch sind unzählige Pockets, Übergänge in die Vergangenheit als auch die Zukunft, entstanden. Doch die Pockets vermehren sich unentwegt und der Professor muss einen Weg finden, sein gesamtes Experiment aufzuhalten - im besten Fall noch bevor es überhaupt schief gehen kann.

Dafür hat er sich ein Expertenteam zusammengestellt, welches er durch die Pockets zurück in die Vergangenheit schicken will um ihm sein eigenes Experiment auszureden. Doch dafür muss erst das richtige Pocket gefunden werden.

Samstag, 20. September 2014

Killer Planeten und die Erde - Avengers 15

Wenn man einmal drinnen ist, dann ist man drinnen und kommt auch nicht mehr so schnell wieder heraus - Comics.
Egal wie jung, egal wie alt - Comics gehen immer. Darum hänge ich mich jetzt mal in die Inhumanity Avengers rein. Denn wenn man der Panini Vorschau glauben darf, dann ist Ausgabe 15 der ideale Zeitpunkt um neu einzusteigen.


 Nachdem die Avengers Infinity besiegt haben, gönnen sie sich erstmal eine Pause. Die Truppe kosmischer Helden rund um Tony Stark alias Iron Man, Captain America, Thor, Hulk, Hawkeye oder auch (für Marvel Filmfreunde unbekanntere Gesichter wie) Hyperion, Captain Univers, Sunspot und Cannonball chillen im Stark Tower.

Doch die Ruhe hält nicht lange an, den plötzlich taucht eine Iron Man Version aus der Zukunft auf um die Gegenwart zu warnen. Denn ein Killerplanet ist auf dem Weg und steuert direkt auf die Erde zu...

Donnerstag, 18. September 2014

Das Dream Team kehrt zurück - Rocket Raccoon and Groot: The Complete Collection

Nachdem der beste Marvel Film aller Zeiten gerade im Kino läuft ("Guardinas of the Galaxy" für alle die es noch nicht wissen - schämt euch!) und ich ihn mittlerweile auch schon dreimal gesehen habe, musste neue Information zu den Guardians her. Was bietet sich da besser an als Comics - und dann auch noch die Complete Collection über Rocket Racoon und Groot.


Die Hauptgeschichte dreht sich um Rocket, der nach dem Zerfall der Guardians einen ruhigen, geregelten Job annimmt - als Post-Waschbär im Großraumbüro. Doch nachdem ihn ein Killer Clown als Paketsendung getarnt angreift weiß er, dass er Hilfe braucht. Von seinem besten Kumpel aus vergangenen Tagen - Groot.

Doch auch Groot alleine kann Rocket nicht aushelfen, denn Rocket muss seine Erinnerungen an die Vergangenheit zurück gewinnen.
-----
 Neben dieser Story rund um Rocket und Groot in Annhiliators #1-4 darf man sich noch über eine ausführliche Reise in die Vergangenheit von Rocket freuen und frühere Abenteuer der beiden Charaktere.

Dienstag, 16. September 2014

Die Auserwählten im Labyrinth - Maze Runner

Wieder mal kommt ein Film ins Kino, bei dem ich unbedingt das Buch vorher lesen musste. Immerhin steht es gemeinsam mit seinen Fortsetzungen schon relativ lange in meinem Regal und wartet mittlerweile fast schon darauf entstaubt zu werden. Jetzt war es endlich so weit und ich habe "Maze Runner" in nur zwei Tagen verschlungen!


Sein Name ist Thomas, doch an mehr kann er sich auch schon nicht mehr erinnern als er plötzlich in einem Lift aufwacht - auf dem Weg zu einer Lichtung. Dort wird er von unzähligen Burschen begutachtet und willkommen geheißen, denn hier ist das nichts Neues. Jedes Monat kommt ein neuer Kandidat per Lift in ihre kleine Gemeinscht.

Doch diese Gemeinschaft ist nicht ganz so einfach wie sie schein, denn sie befindet sich in der Mitte von einem riesigen Labyrinth aus dem noch kein Ausweg gefunden werden konnte. Denn nicht nur, dass es ein Labyrinth zu lösen gibt, auch die Wände darin bewegen sich nachts und es lauern grausame Gestalten darin. Doch Thomas ist fest entschlossen - er will tatkräftig mithelfen aus dem Labyrinth heraus zu finden. Vor allem weil sich nach seiner Ankunft alles verändern wird.

Sonntag, 14. September 2014

Cinderella und Cyborgs - Cinder (Die Luna Chroniken: Wie Monde so silbern)

Wieder einmal ein Buch, das mich wegen seines Covers schon seit einiger Zeit anspricht. Immer wieder bin ich darum herum gepilgert und habe es dann doch nicht mitgenommen. Doch die durchwegs positiven Meinungen dazu und eine Expertenmeinung haben mich dann doch dazu gebracht zuzugreifen - und gleich den zweiten Band auch mitzunehmen.


Cinder ist die wohl begabteste Mechanikerin in New Beijing - und ein Cyborg. Bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern wächst sie auf, behandelt wie eine Aussätzige und nur darauf bedacht, mit ihrer Arbeit genügend Geld für die Familie zu beschaffen. Denn immerhin müssen die Kleider für den alljährlichen königlichen Ball bezahlt werden, auf den Cinder wohl kaum erlaubt sein wird selbst hinzugehen.

Doch eines Tages taucht Prinz Kai ganz unauffällig gewandet bei Cinder an ihrem Mechaniker Stand auf. Sie soll einen Androiden des Prinzen reparieren, denn er beinhaltet wichtige Informationen für den Prinzen.  Scheinbar hat der Prinz allerdings nich andere Interessen an Cinder, denn er scheint nach ihrer Begegnung ein Auge auf sie geworfen zu haben. Doch er hat keine Ahnung, was Cinder eigentlich ist.

Wird Cinder die Informationen für den Prinzen rechtzeitig aus dem Androiden herausbekommen? Und was hat die Böse Lunar-König mit all dem Aufruhr zu tun?

Freitag, 12. September 2014

Hexen und Parallelwelten - Everflame Feuerprobe

Schon so lange liegt es in meinen Händen und so lange durfte keiner darüber reden. Denn ich war eine der Glücklichen die "Everflame Feuerprobe" schon vorab in den Händen halten durften und ihre Nasen hinein stecken sollten. Jetzt ist die Zeit vorbei, das Embargo endlich zu Ende, und ich darf euch meine Eindrücke davon wiedergeben.


Lily Proctor ist 17 Jahre alt und nicht wirklich ein normaler Teenager. Kaum ein Tag vergeht, ohne Fieber, Allergieanfall oder Ausschlag. Daran ist Lily bereits gewohnt und findet sich damit ab. Doch trotzdem macht sie das ein wenig zum Außenseiter. Als sie dann endlich scheinbar einen Weg gefunden hat doch ein ganz normales Highschool Mädchen zu sein endet das ganze in einer katastrophalen Partynacht und Lily will eigentlich nur eines - verschwinden.

Niemals hätte sie sich gedacht, dass das wirklich passieren könnte, doch plötzlich befindet sich Lily in einer ganz anderen Stadt wieder - sogar in einer ganz anderen Welt. In einer Welt wo sie ihre eigene Doppelgängerin ist, zwischen Magie und Hexen, Macht und Versuchung. Doch ist diese neue Welt wirklich das, was sich Lily gewünscht hat?

Mittwoch, 10. September 2014

Drogen, Nutten und das düstere Hollywood - Black Neon

"Sick City" hat mich vor zwei Jahren schon in seinen Bann gezogen mir der düsteren und nebelverhangenen Darstellung der harten Drogenszene. Jetzt ist mit "Black Neon" mehr oder weniger die Fortsetzung dazu im Taschenbuch auf den Markt. Darum war es wieder Zeit in die Hintergassen der amerikanischen Städte abzubiegen und in die Szene abzutauchen.


Jacques Setzer hat mit seinem Film "Dead Flowers" einen Hit gelandet und danach seine Karriere als Künstler für eher fragwürdige und dunkle Werke. Doch seit Jahren hängt ein zweiter Film in der Luft mit dem mysteriösen Namen "Black Neon" den Jacques allerdings nie wirklich in die Hand genommen hat. Doch jetzt fließt das Geld und der Film soll realisiert werden. Doch dafür will Jacques ganz nach unten in die wirkliche Szene voller Drogen und Prostitution.

Auf den Fersen von Nutten, Süchtlern und Dealern zieht man durch das düstere L.A. auf der Suche nach der harten Realität der Szene.

Montag, 8. September 2014

Laymon und das Übersinnliche - Der Geist

Es ist nicht mein erster Laymon und es wird auch nicht mein letzter Laymon bleiben - denn zum Glück ist die Auswahl an Geschichten aus seiner Feder ja schier grenzenlos. Nach "Die Klinge" und "Die Familie" habe ich mir das neueste Werk "Der Geist" zur Brust genommen. Ich nehme schon mal vorweg - nicht alleine im Dunkeln lesen!


Auf einer Party beginnt alles als ein einfaches Spiel - ein Ouija-Brett wird ausgepackt und Kontakt mit einem Geist aufgenommen. Doch was als Spaß begonnen hat, mündet in ein Abenteuer in den Bergen.

Denn der Geist lockt die Gruppe Stundenten in die Berge Kaliforniens auf der Suche nach einem versprochenen Schatz. Doch in den Bergen erwarten sie nicht nur ein durchaus anstrengender Aufstieg sondern es lauern auch noch andere, greifbarere Gefahren als ein Geist.

Samstag, 6. September 2014

Drachenjagd durch die Wüste - Flammenwüste

Nach der gelungenen Kurzgeschichte "Flammenwüste - Das Geheimnis der goldenen Stadt" hatte ich echt auf den Full Size Roman "Flammenwüste" Lust bekommen. Wiedermal ist es Lovelybooks zu verantworten, dass ich dann so schnell meine Finger daran bekommen habe und mich in der heißen Wüste auf die Spur der Drachen zu bewegen.


Durch einen provozierten Zufall landet der Geschichtenerzähler Anûr im Thronsaal des Sultans - als Berater für seine Hoheit. Denn Gerüchte verbreiten sich, dass ein Drache, welche lange als ausgestorben und besiegt gedacht waren, zurück in der Wüste sei und Karawansereien und Dörfer mit seinem Feuer dem Boden gleich macht. Sein umfangreiches Wissen über Drachen soll dem Sultan dabei helfen, eine Strategie gegen den Drachen zurecht zu legen um die Stadt Nabija vor dem Drachenfeuer zu beschützen.

Als dann eine Mannschaft aus den besten Garden des Sultand losgeschicht wird, um die Kreatur in der Wüste zu finden und auszumachen, wird Anûr als Chronist mit auf die Reise geschickt um alle Geschehnisse festhalten zu können. Doch Anûr hätte dabei nie damit gerechnet, dass eine lange und beschwerliche Reise auf ihn warten, die noch einige wichtige Aufgaben für ihn bereit hält.

Donnerstag, 4. September 2014

Magie der Kindheit - Charmed #1

Es war wohl die Serie, die viele in ihrer Kindheit gesehen und vor allem geliebt haben. "Charmed" war die erste Konfrontation mit Hexen und Dämonen, mit Gut und Böse, mit einer Lieblingsserie fürs Leben. Nach 8 langen und genauso genialen Staffeln (wirklich eine der Serien die es geschafft hat trotz ihrer vielen Staffeln nicht langweilig zu werden oder an Qualität zu verlieren) kommt jetzt entdlich eine Fortsetzung - in Form eines Comics.


Es sind einige Jahre ins Lande gezogen, seit die drei Schwestern das letzte Mal auf Dämonen gestoßen sind und in erbitterte Kämpfe verstrickt waren. Gemeinsam mit Kind und Kegel wohnen sie immer noch in ihrem alten Haus - in trügerischer Ruhe.

Den plötzlich und ohne Vorwarnung braut sich scheinbar wieder eine dämonische Bedrohung zusammen - sogar eine die den mächtigen Drei nicht unbekannt ist. Wiedereinmal wird ihre Leben von heute auf morgen umgekrempelt und der Kampf gegen die Unterwelt steht wieder vor der Haustür.

Dienstag, 2. September 2014

New In August 2014


Langsam, langsam hat der August angefangen und ich dachte mir lange schon - das wird ein magere Neuzugängebeitrag am Ende des Monats. Aber man darf wirklich niemals nie sagen, denn plötzlich kommt es Schlag auf Schlag und die Statistik wird nach oben getrieben. Darum sind im Endeffeckt doch heiße 12 neue Buchstücke bei mir eingezogen.

Montag, 1. September 2014

Flashback August 2014


Und schon wieder ist ein Monat um - die Zeit vergeht wirklich wie im Flug! Dabeo könnte ich doch druchaus mehr Zeit zum Lesen gebrauchen ;)
Aber der August war eigentlich ganz erfolgreich - ganze 12 Bücher hab ich geschafft, gar kein schlechter Schnitt. Also will ich mal nicht mehr jammern als notwendig.